Lilofee und der Wassermann – Neue Bilder zu einem alten Lied

Eine Burg am See. Stolz weht eine Fahne. Mittelalterliche Ritter zu Pferde. Im Vordergrund bewegt sich eine Menschengruppe zum See. In den See hinein? Ein Wagen ist umgestürzt. Flüchtende?

*

Hermann Prey singt das Volkslied von dem Wassermann und der schönen Lilofee.

*

Mathilda Seithe kennt das Lied seit frühester Kindheit. Es hat sie durch Jahrzehnte begleitet. Heute erzählt sie es neu.

Dieser Beitrag wurde unter Kunst, Leben, Liebe Sex, Literatur, Mensch, Musik, Widerstand abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s