Schöne Lieder & Tänze 96 – „Sieben Elefanten“

Brecht, Dessau, May: „Der gute Mensch von Sezuan“: „Das Lied vom achten Elefanten“.

(Eigentlich wollte ich hier als Gruß – sozusagen von Opa zu Opa – das „Lied von der Moldau“ spielen. Doch das habe ich schon früher als Nummer 86 dieser Folge präsentiert. Nun statt dessen etwas aus dem „guten Menschen von Sezuan“. Paul Dessau wird ja viel zu selten gehört. Allein dieser grandiose „Lukullus“! Den durfte ich in der Staatsoper der DDR in Berlin erleben.)

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krieg, Kunst, Literatur, Materialismus, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s