Hirnrissiges „Kriegsziel“! – Null-Covid.

„China schließt Schulen und Veranstaltungen, da Delta die Coronavirus-Alarmstufe im Süden anhebt.“

Im Artikel wird berichtet: „Cluster von Fällen in Fujian, die sich von Putian nach Quanzhou und Xiamen ausbreiten, stellen die Küstenprovinz auf die Probe, wobei innerhalb von sechs Tagen 135 Infektionen gemeldet wurden. Sechzig Neuinfektionen wurden am Montag gemeldet – 25 aus Putian, 32 aus Xiamen und drei aus Quanzhou.

Aus Xiamen mit seinen 32 „Fällen“ wird berichtet:

„In der Nacht zum Montag wurden Bewohner von Teilen von Xiamen unter „geschlossene Kreisläufe“ gestellt – es wurde den Menschen das Verlassen ihrer Gegend verboten – und alle Unterhaltungsstätten wurden geschlossen.

Die Tests der 5,6 Millionen Einwohner von Xiamen begannen am Dienstag und die Behörden wollten innerhalb des Tages ein Fünftel der Einwohner testen, sagte Vizebürgermeister Liao Huasheng.

Feiern und Veranstaltungen für das Mittherbstfest in der nächsten Woche wurden abgesagt und alle großen Versammlungen verboten. Hochzeiten müssen verschoben und Beerdigungen „einfach“ abgehalten werden, während alle Schulen – vom Kindergarten bis zur Universität – angewiesen wurden, auf Online-Nachhilfe umzustellen, so die Stadtregierung.“

Um die in Quarantäne befindlichen Kinder – Ironie an – sorgt man sich besonders – Ironie aus: „Zu den Maßnahmen, um die Situation für die Kinder angenehmer zu machen, gehören zwei pro Zimmer, das Geben von Büchern und Bildern und die Unterbringung ihrer Eltern nebenan, damit sie durch die Wände sprechen können, sagte Wu.“

Dazu schrieb Stephanie T. einen Kommentar:

„So they are leaving children unsupervised with no parent caring for them, the only way of communicating is talking through a wall? Honestly what a heartless nation, HK is no better either! How long will this nonesense continue for?


DEUTSCH: Also lassen sie Kinder unbeaufsichtigt, ohne dass sich ein Elternteil um sie kümmert. Die einzige Möglichkeit der Kommunikation besteht darin, durch eine Wand zu sprechen? Ehrlich gesagt, was für eine herzlose Nation, HK ist auch nicht besser! Wie lange wird dieser Unsinn noch andauern?“

Wer zurückhaltend ist und seine Worte wägt, sagt vielleicht, dass der Kapitalismus in China besonders skurrile Züge annimmt. Ich würde es drastischer ausdrücken.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, bloggen, Faschismus alt neu, Gesundheit Alter Tod, Krieg, Krise, Leben, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s