Seit eineinhalb Jahren: ungetestet. ungeimpft. gesund.

Opa – 81 Jahre alt.

Dieser Beitrag wurde unter bloggen, Gesundheit Alter Tod, Leben, Mensch, Widerstand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Seit eineinhalb Jahren: ungetestet. ungeimpft. gesund.

  1. Jo Bode schreibt:

    Da kann ich nicht ganz mithalten: Erst 74 Jahre alt, aber ebenfalls ungetestet, ungeimpft und gesund. Und zwar mit aller Kraft!

    Gefällt 2 Personen

    • Dian schreibt:

      59, ungetestet, geimpft aber nicht C-gespritzt, und krank am Herzen (Selbstdiagnose) …

      Gefällt mir

    • fidelpoludo schreibt:

      Nicht mit dem Kranich – der spielt in einer anderen Liga -, aber mit Dir kann ich mithalten: Ebenfalls erst 74 Jahre alt, ebenfalls ungetestet, ungeimpft und gesund. Und zwar mit aller gesteigerter Neu- und Wissensbegier(de). Hartnäckig nicht weise werden wollend und paffend wie ein Schlot.
      („Ungeimpft“ stimmt nicht ganz. Ungefähr die letzten 50 Jahre nicht mehr.)

      Gefällt mir

  2. kranich05 schreibt:

    Mit Absicht habe ich geschrieben: „Seit eineinhalb Jahren“. Damit der Coronabezug klar ist.
    Natürlich bin ich früher mehrfach geimpft worden. Ich habe mir sogar jahrelang die angebotenen Grippeimpfungen geben lassen. Nach der Devise: Hilft zwar nicht viel aber schadet auch nichts. Damit ist seit 2019 Schluss.
    Auch sonst bin ich mit zwei (sehr gut verlaufenen) Herzoperationen keineswegs der absolute Gesundheitsathlet.
    Ich hielt schon immer viel von den Selbstheilungskräften, und seit Corona bemühe ich mich noch viel nachdrücklicher um die Stärkung und Übung des eigenen Immunsytems.

    Gefällt mir

    • Dian schreibt:

      Na toll, alte Männer im Wettstreit um die beste Krankheit und ich mitten drin. 70 soll dem Vernehmen nach das neue 50 sein, also bitte, kommen wir wieder zum Thema Nr. 1! Und bitte, frage hier KEINER, welches das sei 🙆

      Gefällt 1 Person

  3. Ossie schreibt:

    allesGutezum Geburtstag wünscht der eifrig lesende Ossie

    Gefällt 1 Person

  4. fidelpoludo schreibt:

    Nachträglich notwendiger Vortrag

    Ossie – danke dafür! –hat mir auf die Sprünge geholfen, die ich verschlafen hatte, weil sich mir das Hindernis des „Themas Nr. 1“ so unverrückbar und scheinbar unüberwindlich davor aufgebaut hatte, woran das Geburtstagskind nicht ganz unschuldig ist, weil er selbst an seinem Geburtstag die Finger nicht davon hat lassen können. Dennoch: Asche (heute ausnahmsweise) nur auf mein Haupt! Ohne das gespenstische, sich viral überall einmischende, auch das Privateste überrennende und unter seine Fuchtel bringende Ungeheuer, ohne jenes Wesen also, dessen Namen wir nicht nur nicht verehren, sondern umso mehr verachten, je mehr wir in seinen Bann geraten, hätte ich das Hauptthema des Tages, nämlich des Kranichs 81. Geburtstag sicher nicht verfehlt und plump verpennt.

    Kurzzeitig und nachträglich erkläre ich hiermit das „Thema Nr. 1“ aus aktuellem Anlass von seinem Thron gestoßen. Was wiederum im Grunde nicht notwendig ist, weil Kraniche sich von Natur aus in höheren Sphären zu bewegen pflegen. Schon allein deshallb zählt der Kranich, den wir meinen, zu den höheren Wesen, die wir – an diesem Tage besonders – verehren.
    Wenn Dians Vernehmen richtig ist – einiges spricht dafür, das Ungeheuerliche stemmt sich dagegen -, dass 70 das neue 50 ist, können wir gemeinsam darauf hoffen, solchen Feiertagen in den kommenden Jahrzehnten die ihnen gebührende herzliche und in den Mittelpunkt gerückte Aufmerksamkeit zu widmen.

    Für dieses Mal mein je nachträglicher umso fetter gedruckter und hervorgehobenerer Glückwunsch:

    🦁🦅 Lieber Kranich! 🦅🦁
    🦁🦅 Herzlichen Glückwunsch 🦅🦁
    🦁🦅 zum 81. Geburtstag! 🦅🦁

    Gefällt mir

    • fidelpoludo schreibt:

      🎂 🎂 🎂 Das ist noch nicht alles! Hol schon mal tief Luft! 🎂 🎂 🎂

      Gefällt mir

    • fidelpoludo schreibt:

      Bitte ausblasen – und ohne Luft zu holen gefälligst!
      🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s