Ohne Kunst ist es kein Leben – Miriam Stein*

  • * Eine von jetzt 28.

allesdichtmachen oder lieber

sich an irakische Babouches erinnern?

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Gesundheit Alter Tod, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ohne Kunst ist es kein Leben – Miriam Stein*

  1. hbiene schreibt:

    Vielen Dank für die vielen sehr guten Informationen und Gedanken.
    Anbei Arnulf Rating, der den Wahnsinn auf den Punkt bringt.

    Gefällt mir

  2. hbiene schreibt:

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s