„Ich bin noch immer unbefriedigt!“

Plötzlich kam er mir in den Sinn, Rolf Schwendter mit seinem Lied.

Die Aufnahme aus dem Jahr 1969 war die Nummer 7 meiner Reihe: „Schöne  Lieder und Tänze“. Ich wollte eine Ausnahme machen und das Posting von 2011 jetzt noch einmal hochladen. Doch wo das wunderbare Video prangte, gähnt heute eine Lücke. Es ist nicht mehr zu finden, und auf meiner Festplatte hatte ich es nicht gespeichert.

Unter den Versionen, die noch angeboten werden, ist aber diese auch gut (und die ist nun gesichert):

Zu Rolf Schwendter auch hier.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s