Fundstück – 19.1.2021 – „Praxisalltag im zweiten Lockdown“

„Meine erste Patientin ist eine 64-jährige Frau, die ich am Freitag zuvor mit der Diagnose einer schweren Lungenentzündung in die Klinik eingewiesen habe. Der Corona Abstrich war negativ. Sie befindet sich in einem schlechten Allgemeinzustand und ich halte sie für stationär behandlungsbedürftig, um eine intravenöse Antibiose zu verabreichen. Sie wurde aber vom Krankenhaus nicht aufgenommen, da Bettenkapazitäten vor dem Wochenende für eventuell anstehende Corona-Fälle freigehalten werden müssen. Eine Behandlung oder eine Medikation für zuhause erhielt die Patientin nicht.

Meine zweite Patientin ist eine 74-jährige Frau, bei der ein Harnblasenkrebs festgestellt wurde. Sie wurde über die Diagnose aufgeklärt, der Termin zur weiteren Therapie, insbesondere zum Operationsverfahren, wurde abgesagt und auf voraussichtlich Mitte Januar verlegt. Die „nicht notfallmäßigen“ Operationen werden verschoben, da die Kapazitäten für Corona-Erkrankte freigehalten werden müssen. Die Patientin ist sehr in Sorge und wäre schon mit einer Aussage zur weiteren Behandlung und zu ihrer Prognose zufrieden gewesen.

Die nächste Patientin ist eine junge berufstätige Frau, die weinend vor mir sitzt. Sie hat eine Familie mit zwei kleinen Kindern: Das eine Kind besucht die Grundschule, das andere den Kindergarten. Sie und ihr Mann sind berufstätig. Das Kindergartenkind musste bereits im letzten Monat zweimalig für jeweils 14 Tage in Quarantäne, da eine Erzieherin positiv auf Corona getestet wurde. Mit der gestrigen Verkündung des zweiten  Lockdowns und der damit verbundenen Schließung der Kitas und Schulen seien sie am Ende ihrer Kräfte. Wegen der psychischen Erschöpfung halte ich die Mutter für nicht arbeitsfähig.“

weiter: hier

via: Norbert Häring

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Gesundheit Alter Tod, Leben, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s