Hua Chunying, Sprecherin des Außenministeriums in Peking: „unglaublich kompliziert“

„Um sicherzustellen, dass die Arbeit des internationalen Expertenteams in China reibungslos verläuft, müssen wir notwendige Verfahren durchführen und entsprechende Maßnahmen treffen“,

sagt die offizielle Stimme aus Peking.

Dat kann schon mal ’nen Jährchen dauern – dat versteht doch jeder Opa. Gut Ding will Weile haben. Die Große Mauer wurde schließlich auch nicht in hundert Jahren aufgebaut.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Machtmedien, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s