Tief schläft der Krieg

So beginnt mein Jahr 2021. Zum Jahr, das dunkel undurchdringlich vor uns liegt, ein dunkles Lied. Das Youtube-Video wird mit viel Text erläutert. Mit Hilfe eines maschinellen Übersetzers kann jeder versuchen, den Sinn für sich zu erschließen.

Doch worum es geht, kann man auch den Worten des Schweizer Publizisten Christian Müller entnehmen, der beim Infosperber schreibt und nicht nur diesen jüngsten Artikel veröffentlicht hat.

 

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Kunst, Leben, Lenin, Materialismus, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s