Fundstück – 2.12.2020 – „Im Wein ist Wahrheit nur allein.“

Mit Gesang:

 

Ohne Gesang: Weinzölle 212%. * Zum Wohl!

Zum Hintergrund fällt mir ein: Die Zollerhöhung passierte, obwohl Australien kürzlich die Erfolge Chinas bei der Armutsbekämpfung gewürdigt hatte. Vorher allerdings (soweit ich mich erinnere, im April 2020) hatte Australien eine Untersuchung des Beginns von Corona in China im Rahmen der UN gefordert.

  • * Der  freundliche chinesische Handelsminister erläuterte übrigens, dass die Zölle vier Monate dauern sollten. Sie könnten aber auch für neun Monate erhoben werden. (Quelle)

Duties of between 107.1 to 212.1 per cent were imposed on Australian wine in containers of less than two litres from last Saturday. Photo: EPA-EFE

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, bloggen, Machtmedien, Realkapitalismus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s