Über Jill Biden

klärt mich die Tagesschau auf.

Ich erfahre, dass die hübsche 69-Jährige, die aussieht wie eine gut erhaltene 49-Jährige,  „nicht nur Ehefrau von Joe Biden, Stiefmutter seiner beiden Söhne, Ex-Model und Marathonläuferin, sondern auch promovierte Lehrerin“ ist. Und dass sie verkündet: „… wir können mit allem fertig werden“.

Merkel als Vorsteherin der Supermacht Schland hat ja bekanntlich auf eine überzeugende Zeitungsmeldung hin dem Joe als Präsidenten gratuliert. Vielleicht würde sie gern mit der Jill beim Staatsbesuch plauschen … ?

Doch in aller Bescheidenheit erinnere ich daran, dass der Kampf um die us-amerikanische Präsidentschaft noch lange nicht entschieden ist.

Dieser Beitrag wurde unter kein Witz abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s