Neulich in der Eisenbahn

„Neulich sitze ich in Gera im Zug. Am anderen Ende des Abteils sind zwei Frauen, die eine hat keine Maske auf. Kommt so ein Jüngelchen mit grüner Maske und blafft die Frau voll, sie soll die Maske aufsetzen. Die macht das, und die andere sagt, „bis gerade eben war ja noch niemand im Abteil“. (Mich haben die nicht gesehen, ich sie auch nicht, habe nur die Unterhaltung gehört. Das Jüngelchen hat mich aber auch nicht gesehen, wußte also nichts von mir, gar nichts.)
Weil Zurückweichen die Faschisten nur anstachelt, setzt der Typ nach: Das sei egal, daß niemand im Abteil war, das Masketragen sei gesetzlich vorgeschrieben.
Da sage ich laut: „Das ist kein Gesetz, sondern eine Verordnung. Da geht es doch schon mal los!“
Wie gesagt: Diese 14 Worte sind alles, was das Jüngelchen von mir weiß. Was sagt er? „Noch so ein Aluhutträger!“
Scheint so, als ob „Aluhutträger“ das neue Wort für „Jude“ sei.
Es kommt zu einem unerfreulichen Gespräch. Darin setze ich dieser Gestalt auseinander, wie die Covid19-Verordnungen die Grundrechte verletzen bzw. außerkraftsetzen. Sagt er, wieder wörtlich: „Wenn das die Grundrechte sind, dann pfeif ich drauf!“
Und das ist derselbe, der sich der Frau gegenüber so aufgeblasen hat wegen „gesetzlich vorgeschrieben“ und so. Keine Frage: ein echter Faschist, und nicht der einzige, den ich in der Bahn entdecke. Das Bahnpersonal verhält sich hingegen fair, bis auf maximal zwei, drei Prozent Überzeugungstäter, die nicht das Wesen der Eisenbahner ausmachen.
Der Kampf wird hart.“
WF
Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Gesundheit Alter Tod, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s