Regierung und Regierungsinstitut MEHR als rotzfrech

Die Regierung samt angeschlossener Presse alarmiert seit Wochen, die Corona-Fallzahlen würden steigen. Die schreckliche zweite Welle würde drohen, weil Menschen die Regierungsmaßnahmen missachten. Die Langzeit-Regierungschefin Merkel will „die Zügel anziehen“, ist „dankbar“ für Strafen und hohe Bußgelder:

Die Regierung stützt sich auf Wissenschaftler, prominent dabei Wieler, Chef des RKI. Dieses Institut bringt es fertig das Sinken der Fallzahlenrate seit 12 Wochen zu dokumentieren und die geringfügige Erhöhung der absoluten Fallzahlen in Beziehung zu setzen zur mehr als Verdopplung der Testzahlen. Das wird ausgewiesen im heutigen Lagebericht, Tabelle Seite 12,  Bildschirmfoto:

Das bedeutet: Die Wissenschaftler des RKI weisen nach, dass die Fallzahlen stagnieren, sogar leicht sinken, und zugleich fällt kein korrigierendes oder zumindest relativierendes Wort zu den an diesen Tatsachen völlig vorbeigehenden Hetzreden der Kanzlerin und ihrer Minister.

Dass man die Bürger anlügt, nenne ich „rotzfrech“. Dass man aber zugleich den Beweis der eigenen Lügen veröffentlicht, das kann ich nur „zynisch“ nennen. Im Grunde sagt man uns: „Ihr seid zu blöd, zwei Zahlen in Beziehung zu setzen!“.

Doch auch für Merkel gilt: „Hochmut kommt vor dem Fall.“

 

PS: Etwas ausführlicher nimmt diesen Müll des Regimes „Querschüsse“ auseinander, hier.

Und aufklärende Information und Diskussion dazu auch im Gelben.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Gesundheit Alter Tod, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Regierung und Regierungsinstitut MEHR als rotzfrech

  1. Vorgang schreibt:

    Die betteln um einen Platz auf dem Schafott. Andererseits: Wie bestellt, so geliefert.

    Liken

  2. Hallo schreibt:

    Tuberkulin als Heilmittel, erinnert euch.

    Liken

  3. Dian schreibt:

    Vorwärts nimmer, dümmer immer.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s