Gates

Zu diesem Namen oder auch genauer zu dem Begriff „Bill und Melinda Gates-Stiftung“ gibt es zwei beachtenswerte aktuelle Meinungsäußerungen.

Die eine ist von Ken Jebsen. Hier zu finden, ein Video. Jebsens Stellungnahme ist leidenschaftlich, mutig, sachlich begründet.

Er spricht möglicherweise noch schneller als üblich, und das 30 min lang. Ich kenne intelligente gutwillige Menschen, die gegen diesen Stil (nicht gegen den Inhalt) unwillkürlich Widerstand aufbauen. Manchmal gehöre auch ich zu ihnen.

Die andere ist von Norbert Häring, ein sehr aktueller Artikel mit dem Titel: „Wenn Regierungen Steuermilliarden für Gates und Weltwirtschaftsforum einsammeln, haben die Konzerne die Weltregierung übernommen“.

Wenn man diesen Artikel langsam liest – und man sollte ihn gründlich lesen bis zum Schluss – braucht man keine 30 Minuten. Danach, behaupte ich, versteht man wirklich mehr.

Wie ich mich nach diesem Stückchen Erkenntnisweg fühle, möchte ich nur indirekt sagen:

„Die ihr eintretet, laßt alle Hoffnung fahren!“

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Leben, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Gates

  1. kranich05 schreibt:

    Vielleicht kennt nicht jeder die Quelle des zum Schluss zitierten Satzes. Bei jüngeren Lesern, falls es sie hier auch gibt, würde ich das sogar erwarten.
    Wir Älteren kennen vielleicht diesen Satz, Dantes Werk aber ebenfalls eher nicht.
    Heutzutage muss man das nicht unbedingt lesen. Man kann es auch hören oder gucken:
    https://www.youtube.com/results?search_query=dante+die+g%C3%B6ttliche+kom%C3%B6die

    Liken

  2. Jo Bode schreibt:

    Nach der Lektüre von Häring versteht man mehr, nach dem Ansehen und Zuhören von Jebsen versteht UND fühlt man mehr.
    Letzteres paßt eher zu den – besser: gegen die – Ungeheuerlichkeiten, die von einer winzigen Minderheit zur Absicherung ihrer Herrschaft über fast alle Menschen vorbereitet und bereits teilweise umgesetzt werden.

    Weil sich die sogenannte „Dritte Gewalt“, die Justiz, die angeblich die Exekutive u.a. auf ihre Verfassungstreue kontrollieren soll, noch weitgehend im Tiefschlaf verhält, dürfte die von Jebsen unter Hinweis auf die entsprechende Regelung des Grundgesetzes benannte Möglichkeit bzw. das Recht auf Widerstand in immer greifbarere Nähe geraten.
    Dumm ist nur, dass über diese Berechtigung irgendwann die Justiz – natürlich auf Betreiben der Regierung – entscheiden könnte, die ihr eigenes Versagen sowie die Ungesetzlichkeiten der Regierung als Voraussetzung für den Widerstand höchstwahrscheinlich in Abrede stellen wird.

    Das haben die Väter des Grundgesetzes bei der gut gemeinten Formulierung des Widerstandsrechts nicht ausreichend bedacht… – oder etwa doch?

    Liken

  3. hbiene schreibt:

    Zwei sehr anschauliche Videos zur WHO und Melinda & Bill Gates Stiftung und deren Verquickung zur Industrie .

    .

    Liken

  4. icke schreibt:

    Naturgesetze sind NAZI, umweltschutz ist NAZI.
    was also soll die Jammerei wenn die Elite immer mehr auf Logik und Naturgesetze scheißt?

    Liken

  5. Dian schreibt:

    Ich habe mich heute morgen endlich darangemacht, Ken Jebsens Video „Gates kapert Deutschland!“ bis zum Ende(!) zu sehen. Und ich bin sehr angetan von ihm, empfehle jedem dieses Manifest.
    Bisher hatte ich kaum eines seiner Videos zu Ende angeschaut. Mich hielt bisher immer seine schnelle und auf mich oft aggressiv wirkende Sprache, seine Ungeduld ab. Ich bin wahrscheinlich auch mehr der Leser als Gucker; es lässt sich leichter überlesen als „vorspulen“.
    Bei „Gates kapert Deutschland!“ fand ich sein Tempo sogar angemessen, er machte auch betonende Pausen, mich sprach seine Rhetorik an.
    3 Mio. Aufrufe allein über Youtube sprechen für sich selbst. Ich gebe hier mal neben Opas Link zu Youtube oben den zu: https://kenfm.de/gates-kapert-deutschland/
    Dort kann der „Leser“ sich gleich mit informieren …

    Liken

  6. Johannes S. schreibt:

    Unbedingt anschauen, hinschauen!
    Bill Gates mit 20 seiner verräterischsten Aussagen in 3 Minuten! Impfungen & Bevölkerungsreduzierung

    Der Vater von „Bill Pill“ war in einer dubiosen Familienplanungsorganisation tätig und Gates bezieht sich darauf.
    Er trifft die unfassbare Aussage, dass durch Impfungen die Weltbevölkerung reduziert werden kann. Wie soll das gehen??????
    Der Link ist neben vielen anderen im Nachspann zum youtube Beitrag von KenFm „Bill Gates okkupiert Deutschland“ enthalten.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s