DEUTSCHER DEMOKRATISCHER WIDERSTAND 2020!

Querdenkerdemo Stuttgart 2.5.2020

Der „fürsorgliche“ Faschismus darf nicht durchkommen !

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Gesundheit Alter Tod, Krise, Kunst, Leben, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu DEUTSCHER DEMOKRATISCHER WIDERSTAND 2020!

  1. Johannes S. schreibt:

    Kritisches, alternatives CORONA-TAGEBUCH::
    Reuters berichtet: Bei der ohnehin mehr als fragwürdigen Zahl der Infizierten hat sich Spahn und in der Folge Merkel grob fahrlässig verrechnet oder entsprechend ihrer Agenda um rund ein Drittel hochverrechnet: 29.000 statt 40.000 Infizierte Die:Zahl der rund 6.000 Toten von dieser Differenz abzuziehen, hatte der Gesundheitsminister wohl vergessen. Demnach waren es am Mittwoch laut RKI rund 31.000 Infizierte, für den Tag des Bund-Länder-Gipfels aufgrund steigender Totenzahlen und mehr Geheilten als Neuinfizierten waren es dann noch rund 29.000….

    Auf der legalen D e m o in S t u t t g a r t gab der Sprecher von Beruf Jurist bekannt: Es liegt ein völlig juristisch verklausulierter Gesetzesentwurf im Bundestag für nächste Woche vor, der darauf hinausläuft, dass jeder Bürger bald nachweisen muss. dass er immun und nicht krank ist. Wenn ein Bürger diesen Nachweis nicht erbringen kann, wird er vom normalen Leben ausgeschlossen, weitgehend beschränkt und seiner Freiheit beraubt.Die nächste Stufe wäre dann die gesetzliche Impfpflicht mit nicht ausreichend geprüften Impfstoffen. Die Big-Pharma und Bill Gates und korrumpierte Entscheidungsträger scheffeln dann Milliarden auf Kosten unserer Freiheit und unserer Gesundheit.Das war und ist der Plan von Bill Gates. Seine Aussage
    v o r Covid 19  ist dokumentiert die ganze Weltbevölkerung zu impfen zu wollen.. Merkel, die Bill Gates geradezu vor kurzem hofiert hat, beabsichtigt diese Impfstoffmengen für die ganze Bevölkerung zu finanzieren und vorschnell in Auftrag zu geben. Dieses o.g. Gesetzesvorhaben ist breit bekannt zu machen, bei Abgeordneten Protest einzulegen und dagegen Widerstand zu leisten.
    Dies deutet daraufhin, dass die Politik und die Kanzlerin nach wie vor glaubt oder vorgibt, dass Covid 19 entgegen dem natürlichen Verlauf ein Grippewelle ein höchtgefährliches , weltweites Dauerproblem ist trotz eindeutig zurückgehender Todeszahlen.
    In einem Kommentar von „Achgut“ wird vermutet, dass die Politik etwas über Covid 19 verheimlicht und es sein könnte, dass das Virus von einem Labor stammt.

    Die Proteste in Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz sind sicherlich wichtig und können eine Signalwirkung entfalten. Für die Bundeshauptstadt mit fast vier Millionen Einwohnern, einem großen Potential an systemkritischen Bürgern jedoch beschämend. Dies mag daran liegen, dass Demos rechtlich nicht zugelassen sind. Dies könnte und müsste juristisch und auch faktisch durchbrochen werden, wenn tausende von Menschen sich mutig der Entrechtung zur Wahrung des Grundgesetzes entgegenstellen. Zu Zeiten der Außerparlamentarischen Opposition kamen riesige Demos auf dem Kudamm gegen den Vietnamkrieg zustande.Tausende riefen am Emde der DDR „Wir sind das Volk!“.
    Dies könnte sich wiederholen mit „Wir sind für das Grundgesetz!“ Wo sind die Studenten, Oppositionellen, Intellektuellen von damals ? Wo die authentischen Linken, wo bleibt die Bewegung „Aufstehen ? Warum äußert sich Sarah Wagenknecht nicht? Offensichtlich sitzengeblieben. Alle werden sich bei dem Gang durch die Institutionen, Parteien nicht angepasst, verbogen und unterworfen haben. In Stuttgart wurde der Protest augenscheinlich von eher wachen, bürgerlichen Menschen wirkungsvoller getragen. Vielleicht käme es zu einer größeren, nicht angemeldeten mehr beachteten Demo auf dem Kurfürstendamm zustande, bei die Polizei sich schwer tun würden die Demo mit Gewalt aufzulösen. Es würden sich dort vermutlich auch wertkonservative. bürgerlich kritische und ältere, lebenserfahrene Bürger beteiligen.als im alternativen Viertel um den Rosa-Luxemburg-Platz.

    Liken

  2. Die Coronamaßnahmen sind unangemessen, denn Selbstverantwortung des Bürgers ist die Grundlage des Bürgers. https://kinesiologiewordpress.wordpress.com/2020/05/03/die-coronamassnahmen-sind-unangemessen-inadaequat/

    Liken

  3. Johannes S. schreibt:

    Der sehr mutige Ken Jebsen zeigt in dem Video „Gates kapiert Deutschland!“ seine Empörung über Bill Gates und die korrumpierte, konformistische deutsche Politik und ruft zum allgemeinen Widerstand aller auf.. Er ist bereitet verhaftet zu werden. Intuitiv habe ich das Gefühl, dass er sich in Gefahr begibt und auch in Gefahr ist.Er benötigt m.E. Schutz.und in Berlin sollte dies hergestellt werden.
    Seine Schlussfolgerungen, wie es durch Bill Gates über die WHO, Merkel, das RKI, die gesponserten Medien zu dem Virus-Phantom Covid 19 gekommen ist und eine totalitäre Gefahr über die Ausweispflicht, die Impfpflicht, die digitale Identität besteht entsprechen der Realität und ist näher als wir denken. Noch kann dies verhindert werden.
    Gegen den fürsorglichen Faschismus eines angeblichen Philanthropen und seiner Vasallen ist zur Verteidigung des Rechtstaates und des Grundgesetzes aufzustehen und Widerstand zu leisten.
    Wo bleiben die Kommentare. Schockstarre?
    Die homepage von Widerstand 2020 ist nicht zu erreichen, deswegen ist der Beitritt zur Zeit nicht möglich. Widerstand 2020 gibt bekannt, dass „uns Menschen nicht mögen“ und Probleme aufgetreten sind.

    Liken

  4. Johannes S. schreibt:

    Muss im vorangegangenen Kommentar natürlich heißen „okkupiert Deutschland“. Der Schreibfehler mit “ kapiert“ Deutschland ist jedoch auch sehr zutreffend, da der höchst gerissene Bill Gates bei seinem Treffen die obrigkeitsstaatliche deutsche Mentalität und die alternativlose Ergebenheit der
    höchstmanipulativen, opportunistischen, undemokratischen Mutti erkannt und ausnutzt.
    Der Besuch in Deutschland und bei der Kanzlerin und die 9 minutige Show in der Tagesschau, eigentlich auch eine Show, wird die menschenverachtende Agenda von Bill Gates in dem „Meinungs f ü h r e r land“ Deutschland vorbereitet haben und wird brutal ein paar Monate später exekutiert gegen die elementaren Lebensinteressen der Menschen, der Arbeitnehmer, Unternehmer, des Rechtsstaates und der Demokratie. Selbstzerstörisch,wie Dr. Bakhdi dies sehr wahr bezeichnet hat. Wer weiß, ob sich bei dem Besuch der Bill mit dem Bieler getroffen haben und Drosten das brave naive akademische Schoßhündchen war und zu allem ja und Amen gesagt hat im Namen der Pseudo-Wissenschaft.
    Diesmal ein andere Ausdrucksweise. Ich hoffe Kranich lässt dies durchgehen…

    Liken

  5. Johannes S. schreibt:

    Ja das könnte zutreffend sein..W. ist Behördenchef und dürfte Beamter sein. Auch wenn dies nicht der Fall sein sollte, könnte eine schwerwiegende Amtspflichtverletzung aufgrund einer schuldhaften,grob fahrlässigen medizinischen Beurteilung von Covid 19 und entsprechend falschen, irreführenden Informationen gegenüber allen Regierungen der Länder und der Bundesregierung vorliegen und nachgewiesen werden können.
    Dabei wäre u.U. die fremde Einflussnahme oder darüber hinaus ….zu prüfen sein.
    Als mildernde Umstände könne W. einbringen als Veterinärmediziner war es nicht möglich zu beurteilen, wie der Virus sich bei Menschen auswirkt…………

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s