Fundstücke – 1.4.2020 (keine Aprilscherze) – seriöse Wissenschaft gegen die Corona-Panik

Via Webseite Wolfgang Wodarg gefunden eine Analyse von Adelheid v. Stösser, veröffentlicht am 31.3.2020 im Magazin „Pflege-prisma“.

„Sterbezahlen in Pflegeheimen“

Am Schluss des Beitrags von A. v. Stösser gefunden die deutsche Übersetzung (aktualisiert 31.3.2020) des oft zitierten Zeitschriftenbeitrags von John P.A. Ioannidis:

„Corona – ein Evidenz-Fiasko“,

dessen letzter Satz zu den eingeleiteten Notstandsmaßnahmen lautet:

„Wenn wir uns entschließen, von der Klippe zu springen, brauchen wir Daten, die uns über die Rationale eines solchen Schrittes Auskunft geben und darüber, dass wir irgendwo landen, wo es sicher ist.“

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Gesundheit Alter Tod, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Fundstücke – 1.4.2020 (keine Aprilscherze) – seriöse Wissenschaft gegen die Corona-Panik

  1. Dian schreibt:

    Bei allem Ernst – „keine Aprilscherze“ – bitte auch etwas Lustiges: Hinter unserem Corona-Manöver könnte Bill Gates, dieser milliardenschwere“Garagen-Start-Up-Windows-Gründer“ stecken:
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=59825
    Ja, Holla die Waldfee, was soll man denn da noch glauben?!

    Liken

  2. Dian schreibt:

    Und der allseits bekannte „Dr. Osten“ hat sich verrechnet oder geirrt oder ist ernstlich krank?
    https://www.rubikon.news/artikel/deutschlands-nackter-kaiser

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s