„Seidenstrasse der Gesundheit“ – Merkel/GroKo ignoriert chinesisches Angebot

„Deutschland lehnt als bislang einziges Land Europas chinesische Hilfsangebote im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie ab.“

Quelle: GERMAN-FOREIGN-POLICY.com

„… Tatsächlich sind die zitierten Medienkommentare und die bisherige Weigerung Berlins, Hilfen aus China anzunehmen, Teil des großen globalen Kampfs um die Weltmacht, den die Bundesrepublik auch in der Coronakrise nicht zurückstellt. Vielmehr bereitet die Bundesregierung ungeachtet der Krise zur Zeit Schritte vor, die dem Aufbau militärischer Bündnisse gegen Beijing in Asien und in der Pazifikregion dienen. german-foreign-policy.com berichtet in Kürze.“

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu „Seidenstrasse der Gesundheit“ – Merkel/GroKo ignoriert chinesisches Angebot

  1. Jo Bode schreibt:

    Die Ablehnung ist ganz konsequent, wo doch Putin (oder China – ist doch egal) für die Schwächung des deutschen Gesundheitswesens durch Krankenhausabbau und Pflegenotstand und letztlich auch durch heimlichen Transport der Viren sogar bis ins Kanzleramt verantwortlich ist, um uns und unsere Werte kaputt zu machen.

    https://m.tagesspiegel.de/politik/russische-desinformation-in-der-coronakrise-methoden-aus-dem-lehrbuch-des-kgb/25666768.html

    https://www.infosperber.ch/Politik/EU-Task-Force-Corona-Krise-Schuldzuweisung-Kreml

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Jo Bode Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s