Wir brauchen keine „Defender“ (auf deutsch: „Verteidiger“) gegen Russland!

Wir haben nicht vergessen, dass die Sowjetunion die Hauptkraft war, die den deutschen Faschismus zerschlagen hat.  Auch Auschwitz hat die Sowjetarmee befreit. (Manche in den USA wissen das nicht.) Seit Jahrzehnten ist kein Sowjetsoldat in Deutschland stationiert. US-Atomwaffen sind es aber immer noch, obwohl selbst der Bundestag ihren Abzug verlangt hat.

Vor diesem Hintergrund ist die große US-Kriegsübung mit NATO-Beteiligung „Defender 2020“ nicht nur eine Heuchelei, sondern eine friedensgefährdende Provokation. Viele Menschen protestieren gegen diese Kriegstreiberei in vielen Formen.

Die Linke in Kremmen sowie Aufsteher und Freidenker aus Oranienburg haben am 19.2. gegen „Defender 2020“ protestiert. Zuerst auf dem Kremmener Marktplatz (wo uns auch ein heftiger Regen nicht vertreiben konnte)

Und danach bei einem Vortrag mit Diskussion mit Dr. Lothar Schröter „Die NATO im Kalten Krieg“ in der „Kombüse“ im Scheunenviertel.

(Fotografien:Günter Pahs)

In Berlin haben zum Auftakt der Berlinale Aktivisten der Friko und vom Berliner Antidefender-Bündnis protestiert.

Ein kleines freundliches Flugblatt

„Berlina yes“ – Defender no!“

wurde wohl als Grenzüberschreitung der Meinungsfreiheit wahrgenommen. Oder als unzulässige „Hassrede“, frei nach Frau Merkel. Jedenfalls verpasste die Polizei einer Demonstrantin einen schriftlichen Platzverweis:

Es muss noch viel mehr Protest gegen die Kriegstreiber geben!  

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krieg, Leben, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s