Zuspitzung bei der Befreiung Idlibs – Update 5.2.2020

Kampfzone Saraqib: Die syrische Armee befreite die Dörfer San, Jobas, Zakar, Dadikh und Kafr Batikh südwestlich der militanten Festung Saraqib in der Provinz Idlib. Die Regierungstruppen arbeiten nun daran, Saraqib aus westlicher Richtung zu überflügeln und die Militanten in der Stadt von ihren Kollegen im Rest der Provinz abzuschneiden.“

Map Update: Syrian Army Is Outflanking Saraqib From Western Direction

(Southfront)

„Türkische F-16 greifen Ziele in syrischem Idlib an“ (Sputnik).

Gefunden bei der „Linken Zeitung“:

„One day Russia will have to choose one of the three

Syria

Israel

Turkey“

(Diese Feststellung klingt einleuchtend, doch ich meine, dass sie mit mindestens zwei oder drei Fragezeichen zu versehen ist.)

########## Update 5.2.2020

Gemäß dieser Meldung von voltairenet waren vier russische Offiziere bereits am 1.2.2020 erschossen worden. 

rtdeutsch (aber nun auch MSM) berichtet, dass Erdogan Syrien mit einer neuen blutigen Ära droht. 

Die derzeitige militärische Lage laut Southfront:

Die syrische Armee befreit eine weitere Stadt in Idlib und erreicht die neu eingerichtete türkische Post

Dieser Beitrag wurde unter bloggen, Faschismus alt neu, Krieg, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Zuspitzung bei der Befreiung Idlibs – Update 5.2.2020

  1. Ossie schreibt:

    Das wird nun schwierig, entweder Russland macht wieder eine Flugverbotszone gegen die Türkei oder Assad muss seine Truppen gegen die Türkei stellen, ob das so einfach geht? Dabei sind noch nicht mal die anderen Angreifer wie Amerika und Israel berücksichtig.

    Liken

  2. Pingback: Der Terrordruck auf Aleppo ist gebrochen | opablog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s