Lasset die Kindlein NICHT zu uns kommen

Habeck hat zu Weihnachten ein OsterWindei gelegt. Nach dem Motto: Die Probleme sind mir egal, Hauptsache ich bin im Gespräch.

Ich habe eine andere Idee:

Die BRD zahlt 5.000 in Griechenland festsitzenden Jugendlichen bzw. Kindern eine dreijährige Berufsausbildung im jeweiligen Heimatland. Kosten 5.000*15.000 macht 75 Mio €.

Dasselbe Angebot an 5.000 Kinder bzw. Jugendliche, die in Libyen auf die kriminellen Schlepper und humanitären Schleuser übers Mittelmeer warten, noch einmal 75 Mio €.

Nach den drei Jahren Ausbildung garantiert die BRD für drei Jahre einen Arbeitsplatz im Heimatland. Kann sie das nicht, gewährt sie einen zinslosen Kredit von 10.000 € für Existenzgründung. Macht 100 Mio €.

Sie finanziert diese Aufwendungen dadurch, dass sie um 250 Mio weniger aufrüstet.

Im Ergebnis

  • haben 10.000 Jugendliche eine Perspektive in ihrem Heimatland
  • wurde zur Entschärfung des Migrationsproblems beigetragen
  • wurde effektive Entwicklungshilfe geleistet
  • wurde die BRD-Aufrüstung gebremst.

Also eine win-win-win-win-Situation, wie man heute zu sagen pflegt. Man hätte sogar noch der AfD Wind aus den Segeln genommen.

Die beschriebenen Idee hat sich Opa ausgedacht, einer von denen, die „doch eh bald nicht mehr dabei“ sind. Das erwähne ich, weil FfF zwar dämliche Sprüche macht aber nicht auf solch einfachen Vorschlag kommt.

Dieser Beitrag wurde unter ökologisch, bloggen, Demokratie, Krise, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Lasset die Kindlein NICHT zu uns kommen

  1. Jo Bode schreibt:

    Noch ein zusätzliches „win“, wenn Deutschland keine Waffen mehr in die Länder schickt, aus denen die Kinder flüchten, und wenn sie die westlichen Partner nicht mehr beim Bombenschmeißen unterstützt, z.B. in/durch Ramstein, mit Tornados und mit AWACS…

    Liken

  2. Ossi schreibt:

    Noch besser Deutschland nimmt die Sanktionen gegen Syrien zurück…hört auf weiter Krieg gegen andere zu führen….schwups schon gibt es keine Flüchtlinge egal ob Kinder oder Erwachsene

    Liken

  3. anonym schreibt:

    Das wird der globalen Mafia aber nicht zusagen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s