Das ist gruselig. Aber trotzdem: Der Rechtsstaat ist in der Pflicht!

I

(Quelle, keine BRD-Quelle verfügbar)

II

„Chemnitz: Rollstuhlfahrer aus Libyen attackiert“

(Quelle1, BRD-Quelle)

Wir erleben hier nicht hinnehmbare Symptome, die NICHT zufällig sind.

Diese Symptome zeigen NICHT eine drohende Nazi-Diktatur an, sondern sie sind Ausdruck des gewöhnlichen globalistischen Kapitalismus.

Sie sind deshalb auch NICHT mit Gröhlerei gegen Rechts zu bekämpfen. 

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das ist gruselig. Aber trotzdem: Der Rechtsstaat ist in der Pflicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s