Eine weitere wissenschaftlich qualifizierte Stellungnahme gegen politische Hysterisierung in der Klimadiskussion

Nach den Hinweisen kürzlich auf zwei wissenschaftliche Wortmeldungen gegen Klimahysterisierung – hier im Blog – verweise ich  heute auf die Studie dreier Fachwissenschaftler zum Thema „Klima und Wald“.  Sie wurde im Auftrag der CDU-Fraktion des Thüringer Landtages erarbeitet.

Ein besonderer Schwerpunkt der Studie ist die Kritik der Windkraftnutzung in Wäldern.

Lesenswert, finde ich.

Die Autoren sind: Forst.-Ing. Martin Görner
Prof. Dr. Ernst-Detlef Schulze
Prof. Helmut Witticke

via: EIKE

Dieser Beitrag wurde unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Garten Haus Hund, Krise, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s