Mal ‚was Anderes

(Vorsicht unvegan!)

(Opa hat bald Geburtstag und wird seinen Gästen mal etwas Besonders vorsetzen.)

Dieser Beitrag wurde unter ökologisch, Garten Haus Hund, Gesundheit Alter Tod, Kunst, Leben, Mensch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Mal ‚was Anderes

  1. fidelpoludo schreibt:

    Mmh! Lecker! Kartoffeln, Eier, Speck esse ich auch sehr gerne. Die deutsche „Kartoffelpizza“ zum Anbeißen und Aufessen.
    Ich habe auch die nächste Woche Geburtstag. Verrate den Tag Deines „Ketzertages“ bitte nicht, weil sonst könnte die „grüne Zivilstreife“ Deinen ökologischen Fußabdruck und den Deiner Gäste vermessen, für „klimaschädlich“ befinden und Euch alle bei Wasser und Brot beköstigen wollen. Also demnächst nicht mehr nur zum Lachen, sondern auch zum Essen ab in den Keller! (Ich bin“Löwe“, wie Du wohl auch, und feiere am 20. Als bedingt Abergläubischer verkneife ich mir den vorzeitigen „Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag“ und verschiebe ihn bis danach.)

    Liken

  2. Theresa Bruckmann schreibt:

    Kranich05,
    herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
    Gesundheit, Lebensfreude, ein glückliches Miteinander im Kreise Ihrer Lieben
    und im Garten inmitten großer und kleiner Tiere, Blumen, Gemüse und wertvollem
    Kompost!

    Liken

  3. Theresa Bruckmann schreibt:

    Hallo fidelpoludo,
    der 20.08. ist noch nicht vorbei, also noch rechtzeitig:
    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

    Liken

    • kranich05 schreibt:

      DIESEN GLÜCKWÜNSCHEN AN DEN FLEIßIGTEN KOMMENTATOR AUF DIESEM BLOG, DER OFT BESSER INS SCHWARZE TRIFFT ALS EIN GEWISSER AUS DER GRIECHISCHEN MYTHOLOGIE BEKANNTER VOGEL, SCHLIEßE ICH MICH GERNE AN.

      Liken

      • fidelpoludo schreibt:

        Lieber Kranich,
        Form und Inhalt dieses Glückwunsches – Versalien und „besser ins Schwarze treffen“ – kann ich nicht unwidersprochen auf mir (wie auf Dir) sitzen lassen. Ich betrachte beides als Korruptionsversuch meiner Fähigkeit zur Selbstkritik, der ich unbedingt die Treue halten möchte, auch wenn ich mich das ein oder andere Mal zu weit aus dem Fenster lehne, wenn die Gäule mit mir durchgehen.
        Den verdienten Glückwünschen zu Deinem Geburtstag möchte ich mich – nachdem ich einen von ihnen schon im Vorhinein abergläubisch in Klammern gesetzt habe -, nun nachträglich noch einmal mit Nachdruck anschließen. Möge Dir (und uns allen) beschieden sein, dass Du Dich nicht nur „in jeder persönlichen Hinsicht“ – zunächst einmal nur die kommenden 20 Jahre – gut fühlen wirst, sondern auch in jeder anderen denk- und wünschbaren Hinsicht.

        Liken

    • fidelpoludo schreibt:

      Liebe Theresa,
      vielen Dank für die Blumen! Ich bin gerührt. Damit habe ich nicht gerechnet. Danke!
      (Ihrem Geburtstag werde ich mit Hilfe meiner zahlreichen Geheimdienstverbindungen auch noch auf die Spur kommen…)

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s