Klimawandel oder Ablasshandel

Aus der Schwäbischen Post höre ich „die Nachtigall trapsen“

Zum Thema Grüne und Klimawandel:

Ist ihnen au scho aufgefalla, Deutschland ist grad in Grün ganz balla, balla. Ond en grünen Politiker machet die Medien sogar scho zum Bundeskanzler, zum „grüna Star“. Doch des könnte genau beseh‘n, den Blick trüben und ins Auge geh’n. A Sofortprogramm wurde uns vorgestellt, des liest sich wie„Deutschlands Grüne retten die Welt“ und als könnte am neuen grün-deutschen Wesen der Klimawandel in der Welt genesen. Doch sollt ma gegenüber den Wählern ehrlich sein. En Weltklimaschutz schafft koi Land allein. […] I hab mi in dem Programm genau informiert, dabei fand i en Punkt, der hot mi irritert, noi, der macht mi sogar argstutzig, ma zahlt CO2- Steuer …. und no isch d‘Luft nemme so schmutzig? Damit wär no au, … die Partei ist zu loba, s’ Fahrverbot mit alte Diesel en Stuttgart aufg‘hoba. Daraus da könnte ma doch konstatiera: Mir verschmutzat d‘Luft weiter, … ond zahlat dafür Gebühra. Wollat se so den CO2-Ausstoß mindern, ond weitere Erderwärmung verhindern? Versprechat sie sich von dem Ablasshandel, a weltweita Verbesserung vom Klimawandel? Denn was mir an CO2 en d’Atmosphär blosa hent, waren vom Gesamtausstoß knapp 2,4 Prozent. Des hieße, wär Deutschland selbst klimaneutral. No ändert sich d’Erwärmung nur ganz minimal. Au wird die Temperatur g’wiss net kälter durch’s Abholza der Regawälder. Trotzdem derf es so net weitergehn, do muss ebbes dagega gescheh‘n, au mir isch klar, dass es pressiert, bloß nutzt’s nex wenn ma de Leut suggeriert, mit Weltuntergang wird g’hörig Angst eig‘flößt und no tut ma, als ob oi Partei des Problem ganz alloi löst. Ond guate Rotschlag send net knapp, die geits zu Hauf, landauf, landab. Drum zum Schluss soll des Goehtewort steh’n: „Der Worte sind genug gewechselt. Jetzt lasst uns endlich Taten seh’n.“

Dieser Beitrag wurde unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Realkapitalismus abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s