Fundstück – 18.5.2019 – Der Saker zum Zustand des AngloZionistischen Imperiums

„seit den glorreichen Tagen der Operation Eagle Claw“

(Opa: Man sollte sich diese Operation von 1980 mal wieder ins Gedächtnis zurückrufen.)

„Nebenbemerkung: Dieses Thema ist entscheidend für das Verständnis der Vereinigten Staaten. Die USA sind ein extrem entwickeltes Land, aber kein zivilisiertes. Oscar Wilde (und George Clemenceau) hatten Recht: „Amerika ist das einzige Land, das von der Barbarei zur Dekadenz überging, ohne Zivilisation dazwischen“.“ 

„Übrigens sind die USA kaum einzigartig darin, degenerierte Schwachköpfe an der Macht zu haben. Erinnert sich jemand daran, wie Tschernenko aussah, als er Generalsekretär der KPdSU wurde? „

„Ich glaube immer noch, dass die Israelis nie aufhören werden zu versuchen, die USA dazu zu bringen, ihre Drecksarbeit für sie zu erledigen (und die Goyim den Preis zahlen zu lassen!)“

„Wahrhaftig, niemand weiß, ob die USA als nächstes den Iran und/oder Venezuela angreifen werden oder nicht. Die Neokonservativen wollen das sicherlich, aber ob sie es diesmal schaffen werden oder nicht, hängt von so vielen Variablen ab, dass selbst die Leute im Weißen Haus und im Pentagon wahrscheinlich nicht wirklich wissen, was als nächstes passieren wird.“

„Ich schließe diesen Artikel mit dem Hinweis auf den ersten Vorfall, in dem sich ein (vergleichsweise) kleiner Gegner völlig weigerte, Angst zu haben, obwohl er Gegenstand eines wirklich schrecklichen Angriffs war: Hisbollah im Jahr 2006.“

Ungeachtet der längeren Textauszüge empfehle ich die Lektüre des kompletten Artikels.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s