Nachgetragen: Evgeny Kuznetsov „Neben der Spur“

Vor knapp einem Jahr fand im „Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur“ (dem früheren HdSWK in der Friedrichstraße, in dem ich mich dereinst mit der neuesten (deutschsprachigen) Glasnost-Literatur versorgte, die in der DDR sonst nicht zu bekommen war) die Ausstellung „Wahres Licht“ des russischen Malers Evgeny Kuznetsov statt. Das obige Bild „Neben der Spur“ hat mich beeindruckt. Es ist von 2018.

Wikipedia kennt nur einen Eishockeyspieler Evgeny Kuznetsov, allenfalls noch einen Taucher. Etwas über die Malerdynastie Kuznetsov und die Ausstellung „Wahres Licht“ erfährt man hier.

Dieser Beitrag wurde unter bloggen, Kunst, Mensch, Realsozialismus abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s