Merkel auf Blitzbesuch in Amberg!!!

(Schade, dass heute nicht 1. April ist.)

AmbergAmberg, noch mehr Amberg

Dieser Beitrag wurde unter Blödmaschine, bloggen, Krise, Realkapitalismus abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Merkel auf Blitzbesuch in Amberg!!!

  1. n0by schreibt:

    Vier voll frustrierte, Testosteron geladene, betrunkene Jungmänner(zwei Afghanen, ein Iraner und ein Syrer im Alter von 17 bis 19 Jahren) bringen BILD, BIF und weiteren Medien eine geile Gruselgeschichte, die gerade die Rundschau des Bayrischen Fernsehens meldete.

    Dass solche Nadelstiche die Filterblase der in die herrschende Ideologie eingesponnenen Millionen auch nur ankratzen, scheint zweifelhaft. Eher werden vermutlich Gewinner der Asyl- und Sozialindustrie in diesen schlagkräftigen Burschen ein reiches Feld finden, um mit Psychologen und Sozialarbeitern und kostspieligen Sozialprogrammen integrative Hilfen einzuleiten.

    Gefällt mir

  2. kranich05 schreibt:

    Der fast schon Standardhinweis auf Testosteron wirkt griffig. Trotzdem erklärt er kaum ‚was. 50-Jährige „voll frustrierte“, (ebenfalls betrunkene?) bringen es ebenfalls. (Würde mich interessieren, ob der Essener von Amberg wusste.)
    Die Einen wie die Anderen werden aufeinander gehetzt. Und sie lassen sich aufeinander hetzen.
    Mein Standpunkt ist: Genau hinsehen aber sich in keiner Form am Hetzen beteiligen!
    Es sind da wie dort traumatisierte Menschen.
    Sie brauchen Hilfe.
    Und Hilfe wäre möglich.
    Die TRAUMATISIERER, die TRAUMA-VERURSACHER müssen benannt werden und unschädlich gemacht werden.
    Das fängt bei den im Vordergrund agierenden Traumatisierer-Schergen an („Deutschland wird am Hindukusch verteidigt“ – Wort eines verstorbenen Polit-Verbrechers, das Jahr für Jahr von einer Bundestagsmehrheit bestätigt wird.), schließt die „begnadete Trauma-Verkäuferin“ ein, die immer noch Bundeskanzlerin ist, muss dann aber weitergehen zu den eigentlichen Machthabern.

    Es darf nicht die geringste Dosis „#unteilbar“ mit den wahren Machthabern = Traumatisierungsverursachern geben.

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Dian Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s