Aufruf zu Aktionen des zivilen Ungehorsams: Wir blockieren die Air Base Ramstein!

„Die Air Base Ramstein ist die Einsatzzentrale für den weltweiten Drohnenkrieg. Von deutschem Boden aus wird der völkerrechtswidrige Drohnenkrieg koordiniert und werden Drohnen ins Ziel gelenkt. Drohnen töten aus dem Hinterhalt, ohne Kriegserklärung und ohne Gerichtsurteil – auch Zivilpersonen wie Frauen und Kinder. Das ist ethisch verwerflich und untergräbt das Völkerrecht. Wir wehren uns nicht nur gegen die US-Drohnen, sondern auch gegen die Pläne der Bundesregierung,  jetzt auch die Bundeswehr mit bewaffnungsfähigen Drohnen auszurüsten.

Wir sagen Nein!

Wir stellen uns dem Drohnenkrieg und der Kriegsvorbereitung, wie sie in der Air Base Ramstein betrieben werden, in den Weg. Wir lehnen die zerstörerische Gewalt des Krieges nicht nur ab, wir widersetzen uns ihr.

Wir nehmen uns das Recht auf Widerstand und praktizieren zivilen Ungehorsam, um friedliche Wege in die Zukunft zu ermöglichen. Wir stehen couragiert, individuell und solidarisch für die Alternative: Abrüstung, Frieden und Versöhnung.

Wir machen das Unrecht des Drohnenkriegs, das von der Air Base Ramstein ausgeht, öffentlich. Mehr noch: Wir widersetzen uns konkret. Wir verweigern der Politik und dem kriegerischen System unseren Gehorsam.

Die Alternative heißt Frieden und zivile Konfliktbearbeitung!

Frieden ist für uns nicht nur fernes Ziel und Utopie. Wir stehen für Völkerverständigung und leben den Gedanken einer solidarischen Gesellschaft, in der alle Menschen dazugehören und niemand auf Grund seines Geschlechts, seiner Herkunft, seiner Nationalität, seiner Religion oder seiner sexuellen Identität ausgegrenzt wird. Wir kämpfen für den Frieden – jetzt: gewaltfrei, mächtig und konsequent.

Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Wir nehmen die Friedensgebote der UN-Charta und des Grundgesetzes ernst.

Wir wollen mit unserer Blockade Widerstand praktizieren und Gegenmacht aufbauen, gegen den Wahnsinn des täglichen Drohnenkriegs und das System der Drohnenkriegführung.

Wir blockieren die Air Base Ramstein am 30.06.2018″

Quelle

– – – – –

Kranich05:

Die Hervorhebungen in Fettdruck sind von mir.

Ich unterstütze den vorstehenden Aufruf (obwohl ich die örtliche Konzentration der Proteste Friedensbewegter auf das abgelegene Ramstein immer als unzweckmäßig kritisiert habe). Ich unterstütze den Aufruf, weil er endlich den Übergang zu Aktionen des zivilen Ungehorsams (gewaltfreien) propagiert. Sobald mir bekannt ist, in welchen Formen der zivile Ungehorsam am 30.6.2018 praktisch stattfindet, werde ich hier im Blog darüber informieren, dafür werben und entscheiden, selbst daran teilzunehmen. 

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krieg, Krise, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Aufruf zu Aktionen des zivilen Ungehorsams: Wir blockieren die Air Base Ramstein!

  1. fidelpoludo schreibt:

    Habe mich eben auch eingetragen. Sind bisher nur knapp unter 15 000.

    Gefällt mir

  2. fidelpoludo schreibt:

    https://jonrappoport.wordpress.com/2018/04/26/the-secret-circle-that-controls-governments/

    Nur eine weitere Version einer „Deep-One-World-State-Conspiracy“ mit „antisemitischen Beiklängen“? Wie hoch ist ihr Wahrheitsanteil​?

    „Who is in charge of destroying economies?

    One group has been virtually forgotten. Its influence is enormous. It has existed since 1973.

    It’s called the Trilateral Commission (TC).

    Keep in mind that the original stated goal of the TC was to create “a new international economic order.”
    (…)
    Any doubt on the question of TC goals is answered by David Rockefeller himself, the founder of the TC, in his Memoirs (2003): “Some even believe we are part of a secret cabal working against the best interests of the United States, characterizing my family and me as ‘internationalists’ and of conspiring with others around the world to build a more integrated global political and economic structure—one world, if you will. If that is the charge, I stand guilty, and I am proud of it.”
    ​(…)
    From a very high level of political and economic power, this propaganda op has had the objective of grooming the population for a planet that is one coagulated mass, run and managed by one force. A central engine of that force is the Trilateral Commission.
    (…)
    How does a shadowy group like the TC accomplish its goal? One basic strategy is: destabilize nations; ruin their economies; send millions and millions of manufacturing jobs off to places where virtual slave labor does the work; adding insult to injury, export the cheap products of those slave-factories back to the nations who lost the jobs and further undercut domestic manufacturers, forcing them to close their doors and fire still more employees.

    And then solve that economic chaos by bringing order.
    (…)
    Obama never had any intention of trying to dig America out of the crash of 2008. That wasn’t why he was put in the Oval Office. He could, and would, pretend to bring back the economy, with fudged numbers and distorted standards. But really and truly, create good-paying jobs for many, many Americans? Not on the TC agenda. Not in the cards.

    It was counter-productive to the TC plan: further undermine the economy…

    So that, one day, a student would ask his teacher, “What happened to the United States?” And the teacher would say, “It was a criminal enterprise based on individual freedom. Fortunately, our leaders rescued the people and taught them the superior nature of HARMONY AND COOPERATION.”

    (Mein 6. Versuch, den Post zu landen: WeePee tut weh!!!)

    Gefällt mir

  3. Pingback: Faktoren der Kriegsgefahr | opablog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s