Fundstück – 18.4.2018 – Folker Hellmeyer

„Die Hybris, die der Westen nach außen offen signalisiert, ist bezüglich der makroökonomischen Realitäten ambitioniert. Mit jedem Tag gewinnen die aufstrebenden Länder an ökonomischer Bedeutung, die auch immer eine politische Machtachsenverschiebung bedingt.

Wie sagte mir mal ein Mitglied der chinesischen Zentralbank. Der Westen hat alles versprochen und nichts gehalten bezüglich politischer Partizipation auf Basis der veränderten Bedeutung der Wirtschaftsräume. Ist Wortbruch ein westlicher Wert (auch Nato-Osterweiterung)?

Das waren und sind die Katalysatoren für die Emanzipation der aufstrebenden Länder unter Führung Pekings und Moskaus. Sie liefern Antworten mit Alternativen zu IWF, Weltbank und SWIFT. Sie sind konstruktiv mit Infrastrukturprojekten (Seidenstraße)! Das hilft den Menschen und zerstört sie nicht! Was machen wir? Reden über westliche Werte? Leben wir diese Werte oder führen wir sie ad absurdum(u.a. Unschuldsvermutung)?

Ist Kontinentaleuropa und ich betone den Begriff Kontinentaleuropa sich bewusst, wo und wie man sich bindet? Will man gegen 66% der Weltwirtschaftsleistung, gegen 88% der Weltbevölkerung und gegen die Halter von 70% der Weltdevisenreserven mit einem exportseitig geprägtenWirtschaftsmodell antreten, um Zukunft für die kommende Generation zu generieren?

Wo sind nur die Bismarcks, die die Fähigkeit der Abstraktion in der internationalen Diplomatie kannten und vor allen Dingen konnten!

An dieser Stelle ein Ausspruch von Fürst Bismarck: Gegen Russland kann man nicht gewinnen, man kann mit Russland aber Zukunft gestalten!“

Quelle

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Krieg, Krise, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s