Was ist?

Die Welt schein in einem Kippzustand. Als würden Alle auf einer Nadelspitze balancieren. Oder (vielleicht kein schlechtes Bild aus meiner lange zurückliegenden Zeit als Judoka): Du hast einen Wurf angesetzt, konntest ihn nicht klassisch durchziehen, es dauert noch einen Sekundenbruchteil (höchste Anspannung bei scheinbarem Stillstand!) bis die Balance des Gegners bricht… und ihn jetzt Dein Fuß auf die Matte fegt.

Es ist vorstellbar, dass mit der Kraft „Trump“ etwas tiefgreifend Neues beginnt. „Eigentlich“ habe ich kaum Vertrauen in die Perspektive „Trump“. Aber mit zu erleben in welcher Art gegen ihn gekämpft wird – ich kann es nur verzweifelte Verbissenheit unter Aufbietung ALLER Kräfte nennen – zwingt mich zu der Annahme, dass die bisher Mächtigsten sich wirklich gegen für sie reale Gefahr stemmen.

Und es scheint zugleich, dass Putin und die Chinesen den Wurf – um im Bild zu bleiben – gnadenlos durchziehen wollen (ohne ihre diplomatischen oder „Deal“-Karten wegzuschmeißen).

Eine Verzweiflungsaktion der bisher (noch?) Mächtigsten, ein „Alles oder nichts“, ist denkbar. Vielleicht stecken sie aber doch schon zu weit im eisernen Schraubstock. Fuchs Netanjahu jedenfalls scheint sich bereits auf das Unvermeidliche einzurichten.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Krieg, Krise, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s