Fundstück – 27.11.2016 – Neuauszählung

„Die Millionenbeträge, die für die Neuauszählungen nötig sind, sammelten sich auf dem Spendenkonto der grünen Kandidatin Jill Stein zuletzt mit bemerkenswerter Regelmäßigkeit an – 160.000 Dollar pro Stunde. Diese Regelmäßigkeit nährte in Sozialen Medien Spekulationen, dass der Milliardär George Soros heimlich (aber maßgeblich) dazu beigetragen haben könnte.“

(Quelle)

Dieser Beitrag wurde unter bloggen, Demokratie, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s