3-fach-, 4-fach-, x-fach-Welt

Das Bild der sich in sich spiegelnden Welt ist nicht neu. Mensch denkt an „Matrix“. Kinostart 1999 (vom uralten Doppelgängermotiv zu Schweigen). Seit 17 Jahren ist also dieses Modell ins Alltagsbewusstsein gepflanzt und seitdem wieder und wieder in Variationen nachgepflanzt (Wiederholung ist Mutter der Weisheit und der Blödheit).

Dass wir uns das Problem bildlich, sinnlich, in künstlerischer Form „angeeignet“ haben, lässt uns vergessen, dass wir GAR NICHTS begriffen haben. So funktioniert Religion heute – Hollywood-Religion.

Die Vervielfachung der Welt (im Unterschied zur bloßen Verdopplung, wie sie von den Religionen seit Jahrhunderten betrieben wird) als Herrschaftsinstrument einmal entdeckt, wird mit atemberaubender Geschwindigkeit ausgebaut. Die bunten Revolutionen des Soros vor kaum zehn Jahren simulierten noch Volk, das gegen das vermeintlich Böse aufbegehrte. Die heutigen, ich sage provisorisch, Antifa-Revolutionen mobilisieren oder simulieren Linke und überhaupt Humanisten, die sich gegen das tatsächlich Böse wenden, noch besser: gegen viele tatsächlich Böse und damit das Böse wesentlich stützen!

Die HerrscherInnen päppeln ihre eigenen schärfsten KritikerInnen – tausende NRO, NGO, korrekt: RHO (RegierungsHilfsOrganisation)!

Das gegenwärtige Geschrei um Offshore-Enthüllungen (aber auch, anderes Beispiel, das laufende Terrormanagement) sind glänzende Bestätigung des Gesagten. Das Wesentliche bleibt ABSOLUT außerhalb des Alltagsbewußtseins. (Bitte, liebe LeserInnen nehmen Sie sich die Zeit, diese weitgehende Behauptung gründlich zu prüfen.)

Das Wesentliche (Es gibt wirklich nur EIN Wesentliches!) ist die (strukturierte) Herrschaft der Superreichen. Mit seinen analytischen Arbeit zur Transnationalen kapitalistischen Klasse (TCC) leistet Werner Rügemer (nach den verdienstvollen Arbeiten von Krysmanski und diese weiterführend) einen Beitrag zur Aufklärung, der nicht hoch genug geschätzt werden kann.

Sein Text „Die Transnationale kapitalistische Klasse“ ist in der Neuen Rheinischen Zeitung online zugänglich.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Faschismus alt neu, Kirche, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s