Kamikaze-Kanzlerin, steuerungslos?

Merkels Politik scheint, naiv betrachtet, zunehmend rätselhaft.

Die Migrationskrise hat sie durch ihr „halbdiktatorisches“ Agieren (per Gesetzbruch) gestartet. (In Zeiten der Weimarer Republik hätte sie dafür den berüchtigten Artikel 48 bemühen müssen. Es sagt Einiges, dass das heute überflüssig zu sein scheint.)

Sie unterstützt verbissen den NATO-Aggressor Türkei, dessen Politik auf immer mehr Feldern faschistischen Charakter annimmt. Gilt das für die Politik der NATO insgesamt? Zugleich wendet sie sich (erneut) demonstrativ, ja brutal, gegen Russland. Auf letztere Vorliebe hatte ich hier schon einmal aufmerksam gemacht.

All das führt zu Getöse in der politischen Arena, das sie aber, dank der gesteuerten Medien (von wem genau gesteuert?) NICHT schwächt. .

Die deutsche Kriegspartei führt unter Merkel mit immer wilderer Entschlossenheit das Zepter, Steinmeier stramm im Glied, Ischinger an vorderster Front, General Domröse im teutonischen Furor mit anglisiertem Charme.

Doch wer ist eigentlich die deutsche Kriegspartei?

Ich verbleibe grübelnd: Immer wieder starke, scheinbar einsame Signale der Kanzlerin; Unerwartetes, „eigentlich“ Unlogisches. Hängt es am Ende mit der von ihr erklärten deutschen Staatsräson zusammen, mit dem Dogma, dass Israel, der Staat ohne definierte Grenzen (!), bedingungslos zu unterstützen sei?

———————————————–

Ergänzung am 25.2.2016:

Dankenswert. Hier hat jemand dem General aufs Maul geschaut:

http://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-2016/ein-scharfmacher-und-kriegstreiber-offenbart-sich/

Dieser Beitrag wurde unter Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Kamikaze-Kanzlerin, steuerungslos?

  1. huley schreibt:

    Gefährliche Geschöpfe an den Schalthebeln der Macht, entschlossen alle demokratischen Regungen abzutöten, wenn die Bevölkerung ihnen nicht in den Arm fällt.
    Die deutschen Sofa-Schlafmützen lassen sich in den Abgrund führen, zu dämlich die Lage zu begreifen.

  2. 5jahrehartz4 schreibt:

    Vordergründig? Es geht unserer Meinung nach nur darum die Macht in den Schlagzeilen zu behalten und die Realität zu ignorieren/vertuschen. Denn wenn man mal alle Schlagzeilen nebeneinanderlegt, von fehlenden xxxx Mille für EURO, 100 Mille Atommüll, 130 Mille für Militär, usw. bis zur Selbstbedienung in Jobcentern (600 Mio aus Weiterbildung in Verwaltung umgeleitet), von den verschwiegenen Pensionskosten ganz zu schweigen.
    Unserer Meinung nach hat Merkel nur 2 Ziele:
    1. (Über)Erfüllung des Kampfauftrages ‚Zerstörung des Klassenfeindes‘ (übererfüllt weil sie gleich ganz Europa mitnimmt)
    2. länger an der Macht wie ihr grober Vorgänger Honecker
    Mal sehen wann sie die ‚Karte – ogottogott es ist ja Krieg, dann stoppen wir mal die Wahlen und ich bleibe Kanzlerin‘ zeiht.‘

  3. Theresa Bruckmann schreibt:

    Ist das jetzt eine gut gemachte ZDF „Anstalt“-Sendung oder muss ich das ernstnehmen?
    Oder ist das ein geschmackloses Planspiel mit Spaßfaktor fürs Personal? Oder entscheidet dieses Personal über unser Schicksal mit?

  4. Joachim Bode schreibt:

    Der sich zuspitzende (Klassen)Kampf erlaubt es den Herrschenden nicht, ungeplant und unkoordiniert vorzugehen. Wenn das überhaupt jemand weiß, dann sie….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s