Frau Ministerins Name „v .d. L.“ wurde angepasst

Frau Bundesministerin der Verteidigung Dr. (noch) von der Leychen hat, wie ersichtlich, ihren Namen geändert – zum besseren Verständnis ihrer ministeriellen Funktion.

Sie ist nämlich irre geil auf einen Bundeswehreinsatz auch in Libyen, nachdem ihre feinsinnigen (nicht ganz bescheidenen) Aufrüstungsvorhaben von 130 Mrd. bei den üblichen Verdächtigen von CDU/CSU und SPD auf Zustimmung gestoßen sind.

106 Tote Bundeswehrsoldaten anlässlich der Auslandseinsätze der Bundeswehr sind ein Anfang – der aber gewollt und ausbaufähig ist!

Wann werden eigentlich die zahlreichen Kinder der Ministerin ihren „Dienst für das Vaterland“ bei der Bundeswehr antreten? Oder weiß die Frau Dr. (noch) Ministerin dies aus guten Gründen zu verhindern?

Die Zahl der bei den Auslandseinsätzen ermordeten Zivilisten wird übrigens nicht erfasst, sie würde die Bundeswehr beim Brunnenbohren und Kindergartenbauen nur stören. Schätzungen gehen – allein für Afghanistan – bis auf weit über 1000 am Krieg unbeteiligte Menschen.

———————————————————

Meldungen, dass die gesamte Regierung zwecks volksgenäherter Kommunikation einem „name-optimation-program“ (nop) unterzogen wird, konnten beim letzten Schlagabtausch „hart aber fair“ abschließend bestätigt werden. Danach sind zur Zeit in der Pipeline: Kanzlerin Dr. Murxel, Innenminister de Misere, Finanzminister Schiefle und Rüstungsexportkanzler Gab-Israel, weniger erwähnenswert Präsident Gack.

(In der Bannmeile registriert vom sicherheitspolitischen Beobachter Joachim Bode, redigiert von Opa.)

Dieser Beitrag wurde unter Blödmaschine, bloggen, Demokratie, kein Witz, Krieg, Machtmedien, Realkapitalismus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s