Denkfutter am Morgen – Putin vor dem Waldai-Forum 19.-22. 10. 2015

Wenn ich hier schrieb: „Unsere Zivilisation gerät in die Todeszone; auch wenn es Gegenkräfte gibt.“ meinte ich genau diese verantwortungsvolle und weitsichtige Position, die Russland (gemeinsam mit China) einnimmt.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Denkfutter am Morgen – Putin vor dem Waldai-Forum 19.-22. 10. 2015

  1. Lutz Lippke schreibt:

    Es lohnt sich wirklich Putin zuzuhören. Klarheit, Verständlichkeit, Realismus und Visionen wie in Putins Reden sucht man bei deutschen Regierungsmitgliedern vergebens.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s