Iran-Vereinbarung und Zionisten

Die grossen jüdischen Vertretungsorganisationen, die allesamt eine proisraelisch-zionistische Politik betreiben, haben gegen das Abkommen der 5+1 mit dem Iran Stellung bezogen.

In der „Jüdischen Allgemeinen“ kommen prominente Stimmen zu Wort.

Im „Parteibuch“ ist heute ein interessanter Beitrag zur weltpolitischen Bedeutung der Iran-Vereinbarung zu finden: „Der Deal des Jahrzehnts steht“.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, bloggen, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s