Braucht Deutschland, braucht der deutsche Präsident, russische Biker auf „Siegtour“?

Ehrlich, Ich habe einen Moment gezweifelt. Wenn da Sieger kommen, wird mir da nicht der Besiegtenstatus zugeordnet? Und das nach dem „Wunder von Bern“ und der „friedlichen Revolution“?

Ich will gerne Befreiter sein,

ein Neu-Anfänger,

Einer, der schon immer dagegen war,

Einer, der nichts tun konnte,

ein Geschichtsaufarbeiter und Lehrenzieher,

jemand, der auf Adolf ‚reingefallen ist,

Einer, der nicht alles schlecht fand,

ein zuverlässiger seine Pflicht Tuer,

Einer, der nichts gewusst hat,

Einer mit „gut begründetem Antikommunismus“,

Einer, der sich seiner Verantwortung wieder stellt,

Einer, der. Deutschland. dient,

zur Not auch „ein williger Vollstrecker“.

Ich will wirklich alles Denkbare sein. Nur eines nicht: schmachvoll besiegt.

Sind eben Russentrampel, Halbasiaten. Die merken gar nicht, was sie uns antun. Schaden sich selbst am meisten.

Deutschland ist niemals besiegt. Deutschland ist zäh, schnell, hart; Weltmeister. Deutschland, an der Seite US-amerikanischer Helden und der antirussischen Groβmacht Polen, ist endlich, endlich wieder SPEERSPITZE.

 

Zum Schluss noch Klartext für diejenigen, die Ironie schlecht verstehen:

Der deutsche Militarismus, in der Vergangenheit schwer geschlagen, über Jahrzehnte fürsorglich aufgepäppelt, heute und morgen wieder zu Groβem und Gröβtem berufen, braucht nichts dringlicher als die nie verwundene Erfahrung der vernichtenden Niederlage.

Lasst ihn ein drittes Mal machen, und Deutschland ist nicht mehr auffindbar.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Krieg, Realkapitalismus abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Braucht Deutschland, braucht der deutsche Präsident, russische Biker auf „Siegtour“?

  1. Helmuth schreibt:

    Kurz und knapp: Mein Respekt!

  2. Herbstbuche schreibt:

    … klingt nach Verzweiflung. Da sind wir schon zwei – und mehr – und…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s