Biker drohen

Nicht, dass das nur Russen wären. Das sind Pro-Russen!!

15 oder 60 Stück. Genaueres weiss unsere Aufklärung noch nicht.

Auf Siegtour sollen sie sein. Bei Gauck, wenn das keine persönliche Beleidigung ist!

„Sieg“ – seit Die. Glückssüchtigen. Dienen. – ist für den Deutschen reserviert. Oder? Überhaupt, das mit der Russensiegerei, dass muss einmal ein Ende haben!

Ja damals, da haben die vereinigten Horden der Russen und Ukrainer die Deutschen Grenzen überrannt, straflos, und schließlich unsere machtvoll verteidigte Reichshauptstadt in Schutt und Asche gelegt.

Doch diese Zeiten sind endgültig vorbei! Oder?

Wenigstens haben unsere Ministerien klare Kante gezeigt. Das Außenministerium, das Innenministerium, das Kriegsministerium haben sich dem Dröhnen dieser fremdfrisierten BMW-Maschinen entgegen gestellt. Doch seien wir ehrlich, das sind Schreibtischhelden.

Wo bleibt der Ruf des Oberpriesters von Deutschland?

Gauckelmann, geh‘ Du voran!

Heul‘ des nachts die Wölfe an !

„Widerstand!“ halle durchs Haus.

Sperrt die bösen Biker aus!

Was allein kann Deutschland retten?

Richtig! – US-Panzerketten!

Dieser Beitrag wurde unter Blödmaschine, Faschismus alt neu, kein Witz, Krieg, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Biker drohen

  1. Sozialistischer Patriot schreibt:

    Langsam wird es verwirrend ( wohl auch beabsichtigt… !! ) :

    Laut „neuen Deutschland“ findet am 9. Mai eine rechtsradikale, NPD-nahe Veranstaltung vor dem Reichstag statt.

    http://www.neues-deutschland.de/artikel/969711.npd-mitglied-meldet-fuer-9-mai-demo-vor-dem-reichstag-an.html

    Jürgen Elsässer hingegen lädt die „Nachtwölfe“ zu einer Demonstration vor dem Reichstag ein…

    […] Aber ganz von dem abgesehen, was die Nachtwölfe in eigener Regie machen (und was wir nicht beeinflussen können): In unserer Regie findet am 9. Mai um 15 Uhr eine Kundgebung beim Reichstag statt .

    Titel dieser Kundgebung ist : “GEMEINSAM FÜR DEUTSCHLAND. Für Heimat, Frieden und deutsche Kultur. Für bundesweite Volksentscheide. Gegen jeden Radikalismus und Extremismus. Kein Islamismus, kein Zionismus, keine Gewalt.” Wenn die Nachtwölfe bei DIESER Kundgebung auftreten, ist es ein großer Schritt für die deutsch-russische ZUKUNFT, zur gemeinsamen Überwindung der bösen VERGANGENHEIT. Die Kontakte sind geknüpft !

    Es ist gelungen, für die Kundgebung am 9.5. Redner aus den unterschiedlichsten Spektren zu gewinnen: Sowohl aus dem Kreis von Legida/Pegida, wie von Endgame/Pegada, neben Deutschen auch Russen und Türken und Syrer, die “GEMEINSAM FÜR DEUTSCHLAND” eintreten. […]

    https://juergenelsaesser.wordpress.com/2015/04/30/mit-den-nachtwolfen-gemeinsam-fur-deutschland-und-fur-frieden-9-5-15-uhr-reichstagwashingtonplatz/

    Wer lügt jetzt hier oder unterschlägt etwas ??

    • kranich05 schreibt:

      Herr Patriot,
      es liegt doch völlig auf der Hand, dass hier Elsässer lügt und unterschlägt. Es geht um den Krieg des Bündnisses USA-Deutschland (weitere sind beteiligt) gegen (vordergründig) Russland bzw. um den Kampf gegen diesen Krieg. Die mächtigsten Feinde der deutschen Heimat, des deutschen Sings und Tralala sind die deutschen Imperialisten mit ihrer Geilheit seit knapp 100 Jahren, die Faschisten einzuspannen, um alle Ziele zu erreichen.
      Wer das nicht kapiert, ist weder Sozialist, noch Patriot, sondern einfach deutscher Chauvinist.

  2. Joachim Bode schreibt:

    Deutschland im absoluten Schwächezustand!

    Die Einreise von 3 Mitgliedern einer russischen Rockergruppe wurde von den deutschen Behörden verwehrt mit der Begründung, die drei Männer stellten eine Bedrohung der öffentlichen Sicherheit dar.

    http://www.heise.de/tp/artikel/44/44815/1.html

    Die enorme Bedrohung der Sicherheit Deutschlands entdeckten die deutschen Sicherheitsbehörden, als die drei Männer bereits auf dem Flug von Moskau nach Berlin waren. Vorher hatte man ihnen nämlich antragsgemäß Einreisevisa erteilt, die jetzt nach der Landung mit Stempel im Paß „aufgehoben“ wurden.

    Darob entging den deutschen Sicherheitsbehörden eine viel größere gegenwärtige Gefahr für Deutschlands Sicherheit, die man bereits an den leicht erkennbaren Gemeinsamkeiten zwischen dem früheren Kanzleramts-Agenten Günter Guillaume und der Bundeskanzlerin Angela Merkel feststellen kann: Beider Tätigkeit ist dem Interesse jeweils einer ausländischen Macht gewidmet, wobei man sich eventuell darüber streiten könnte, ob die von Guillaume begünstigte DDR eine „fremde Macht“ war. Bei den von Merkel begünstigten USA dürfte dies jedoch keine Frage sein….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s