Sie versteht besser als westlichen Experten: Tatjana Montjan, Ukrainerin

Sie hat eine fast aberwitzige Hoffnung für die Zeit nach der jetzigen Junta: „In der Ukraine kriegt man nichts hin, noch nicht einmal eine komplett totalitäre Diktatur.“ Aber unabhängig davon: Viel Informatives zur aktuellen Situation dort und manches Allzumenschliche, das in jedem Land gilt.

via: Saker

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Sie versteht besser als westlichen Experten: Tatjana Montjan, Ukrainerin

  1. Joachim Bode schreibt:

    Dazu passt vielleicht das Dossier von Prof. Klaus Müller, das der Deutschlandfunk vor wenigen Tagen gesendet hat (eine der üblichen Meinungsmache gerade dieses Senders entgegengesetzte Informationssendung, die solche Bezeichnung wahrlich verdient!):

    http://www.deutschlandfunk.de/die-ukraine-am-abgrund-wie-oligarchische-politik-und.media.fe20ce72aa8d7683f39d1fcb99ddc11c.pdf

    Das läßt sich z.Zt. sogar noch anhören (rechts oben anklicken):

    http://www.deutschlandfunk.de/politik-die-ukraine-am-abgrund.1170.de.html?dram:article_id=311262

  2. Joachim Bode schreibt:

    … und irgendwie passt dazu das Dankesgeschenk, das Poroschenko einem beinamputierten ukrainischenSoldaten macht:

    Ein Fußball.

    http://www.liveleak.com/view?i=fad_1426974252

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s