Der berittene Bauer

Ein simpel Kalendergeschichtlein des Christoffel Grimmelshausen:

Springinsfeld wurde einstmals von Simplicissimo gar übel bekleidet angetroffen. Derowegen nahm er ihn alter Kundschaft halber mit sich auf seinen Hof, ihm alles Gute zu erweisen. Unterwegs begegnet ihnen ein wohlberittener Bauer, der sagt zum Springinsfeld: „O Landsmann, Du bedürftest wohl wieder einen guten Krieg, damit Du wieder ein wenig zurecht kämest.“ (Denn die Bauern könnens nicht lassen, sich zu freuen und der Soldaten zu spotten, wenn es ihnen übel geht.) Aber Simplicissimus antwortet dem Bauern: „Mein Freund, wenn es nur ein kleines Krieglein hätte, so wäre es genug, Dir wieder auf die Füße zu helfen.“

Dieser Beitrag wurde unter Krieg, Literatur abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s