Info aus dem Werner-Fuß-Zentrum: „ARD und ZDF berichten über die Zwangspsychiatrie“

Hinweise vom 13.11.2014 des Werner-Fuß-Zentrums im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin http://www.psychiatrie-erfahrene.de:

Vorgestern wurde im ZDF in Frontal 21 ein Bericht über das Kerkersystem mit Folterregime gesendet, wie Michel Foucault die Zwangspsychiatrie nannte. Mit

  • Bildern von Ilona Haslbauer in Freiheit, die von ihrer 7 jährigen Gefangenschaft, Isolationshaft, Fixierungen, Demütigungen und Entwürdigungen aus nichtigem Anlass berichtet.
  • Nina Hagen, die auf der Bühne im Berliner Ensemble „Weg mit dem § 63“ fordert und Gedichte von Ilona vorträgt,
  • den haarsträubenden Ausreden eines grausamen Forensik-Chefarztes verantwortlich für bis zu 60 tägige Fixierung,
  • und dem arroganten Schweigen einer verantwortlichen Ministerin.

Dieser Betrag wird hier mit den wichtigsten Ausschnitten zitiert.

—————————————————–

Hinweis auf die Sendung über Nina Hagen in der Reihe „Deutschland deine Künstler“ am Sonntag 16.11. um 23.30 Uhr in der ARD.
Dabei werden auch Ausschnitte von unserem letzten T4 Umzug am 2. Mai im Fernsehen gezeigt.
Neben vielen interessanten Bildern, Interviews und Berichten über Nina, bekommt damit erstmals ein großes Publikum auch unseren Protest gegen das geplante Berliner PsychKG zu sehen:

Berliner Senat will mit
Gestapomethoden
seine Psychiatrien beliefern !

Danke Nina, dass Du Dich so einsetzt, die PatVerfü beschirmst und so großartig mit uns kooperierst :-)“

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Gesundheit Alter Tod, Kunst, Leben, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s