Erster Schultag (wegen Krieg verschoben, wegen „Waffenstillstand“ gestern doch begonnen)

Donezk 

Dieser Beitrag wurde unter Faschismus alt neu, Krieg, Realkapitalismus abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erster Schultag (wegen Krieg verschoben, wegen „Waffenstillstand“ gestern doch begonnen)

  1. Einfach grausam, dass im 21. Jahrhundert die Menschen immer noch primitiv Krieg führen! Arme Kinder! Ich kann ein Lied davon singen. Ich gehöre zu den Heimatvertriebenen des Jahres 1946.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s