Der höchste Wert

In mehreren tausend Jahren Klassengesellschaft hat sich, ich meine fast ohne Ausnahme, Macht als höchster Wert erwiesen. Das ist verständlich, denn Macht erhöht die Lebenschancen. Macht erscheint gern in den „Zwillingswerten“ Geld und (militärische) Schlagkraft.

Nach Jahrtausenden der Entwicklung menschlicher Produktivität wird immer offenkundiger, dass die (Selbst-)Ermächtigung der Menschen zu einem sinnvollen und harmonischen Leben ohne Gewalt gegen Mitmenschen auskommen könnte. Diese Möglichkeit ist leider nur abstrakt. Es fehlen wichtige Bedingungen ihrer Verwirklichung.

Namentlich die sog. westliche Welt ist seit gut 500 Jahren (Kolonialismus) der Machtanhäufung und -sicherung auf Kosten der Mehrheit der Weltbevölkerung verschworen. Das Streben nach diesem höchsten westlichen Wert hat Im 20. Jahrhundert zu zwei Weltkriegen und zu Verlusten und Zerstörungen bisher unbekannten Ausmaβes geführt. Das Streben hält unvermindert an und zu macht neue Vernichtungsorgien möglich und sogar wahrscheinlich.

Die Machthaber des stärksten Staates – der USA – haben zwar gelernt (dies übrigens in Verbindung mit alten englischen und neuen zionistischen Eliten) Machtausübung und -erweiterung als strategischen Prozess von grosser Komplexität zu gestalten. Dass hindert sie aber nicht, absolute Prioritäten, auch Werteprioritäten, zu setzen. Die erste Priorität kann in den Satz gefasst werden: „Das Beste für die USA ist ununterbrochener Krieg.“ Die Gültigkeit dieser (nicht immer laut verkündeten) Doktrin ist gut an historischen Umschlagpunkten zu studieren – 1945, 1990, 2001, 2014. Es wäre gut, sich keinerlei Illusionen über diese allererste Priorität der Führungsmacht der westlichen Welt zu machen.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s