Igor Kolomoiski, nicht nur ukrainisch-israelischer Faschist

Selten vereinigt eine Person so viele markante Eigenschaften/Dimensionen auf sich und präsentiert sie auch noch in aller Öffentlichkeit.

Drittreichster Oligarch der Ukraine sagt eigentlich schon genug. Sein Imperium zu wahren, das zu einem Gutteil im Donbass liegt, läßt er sich im März 2014 von Putschpräsident Turtschinow zum Gouverneur von Dnepropetrowsk einsetzen. Dort zieht er alle Register: Staatsmann, Warlord, Mafiaboss (Kopfgelder haben es ihm angetan.).

Natürlich ist er auch Fußballmäzen. (Kein politischer Bandit ohne eigenen Fuβballklub!)

Wer seinen Kopf nicht nur deshalb wertschätzt, weil er eine gewisse Fußballähnlichkeit hat, mag hier weiterlesen.

Ich hab außerdem einfach Wikipedia aufmerksam gelesen. Ist schon makaber, wie man dort schnurstracks auf den tiefsten Sumpf verwiesen wird: Quelle ist der Schweizer „TagesAnzeiger“, wohl kaum als „Russenversteher“ abzutun.

Hab ich nun mitgekriegt, dass der Kerl 40% der staatlichen UkrNafta/Burisma Holding kontrolliert, Nummer eins im ukrainischen Rohöl- und Erdgasgeschäft, ja, das ist der Laden, in den gerade Hunter Biden einsteigt, Sohn vom Joe, dann möchte ich nur noch kotzen. Und Papa Joe, obwohl Katholik, nennt sich einen „erklärten Zionisten“.

—————————————————–

Und nun noch, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie der polemische Ton des Opa stört – dieses Opa, der die soziale Spezies „OligarchMafia“ oder kurz „GGG“ („Ganz Großes Geld“) hasst (und fürchtet) als Totengräber jeder Demokratie – wenn Sie einen ruhig-analytischen Artikel lesen wollen, dann bitte hier entlang.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s