Campact: Der Mob ist los

Campact

 

5-Minuten-Info von Campact hier!

Unterzeichnen Sie die Petition von Campact !

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Leben, Liebe Sex, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Campact: Der Mob ist los

  1. fritzletsch schreibt:

    Reblogged this on Theater macht Politik and commented:
    die Rückschritte werden zum Straucheln führen: Aufklärung lässt sich nie wirklich aufhalten

    Liken

  2. Frieder Kohler schreibt:

    Frieder Kohler, Alemannenstr.11, 79211 Denzlingen
    sagte am 13. Januar 2014 um 23:16 : Dein Kommentar muss noch freigeschalten werden.
    zu Frau Wolff
    https://www.campact.de/vielfalt-gewinnt/appell/teilgenommen/ zur Nachahmung empfohlen, damit Sie meine “Orientierung” besser erkennen und dem alten Schwadroneur besser mit einer neuen Lesebrille und ohne Sense begegnen:
    “Das, worauf es einem ganz besonders ankomme, sagte Z., sollte man beiläufig äußern” (Herrn Zetts Betrachtungen oder…/Enzensberger SV).

    Liken

  3. Klaus Weber schreibt:

    Menschen als Mob zu bezeichnen, die den Mut haben entgegen dieser Doktrin der Mainstreammedien eine Gegenstimme zu vertreten, grenzt an Volksverhetzung.
    Wenn man anderen Hetze vorwirft, dies aber selbst gegen Andersdenkende betreibt, macht man sich selbst unglaubwürdig! Ich bin von Campact sehr enttäuscht!!
    Wenn die Massenmedien durch ihre einstimmige, einseitige und in höchstem Masse manipulative Berichterstattung dem Volk indoktrinieren möchten, wie es sexuell zu empfinden hat, dann führt dies nur zu Spaltung und Streit unter den Menschen – zu einer verbalen Kultur der Verunglimpfung. Sollte es in den Schulen anders sein, wenn diese Bildungspläne in die Tat umgesetzt werden?

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s