Ilona Haslbauer Gedichte „Friedhof der atmenden Toten“

Friedhof der atmenden
Toten

Pflanzt Blumen auf mein
Grab
damit ich den Duft der
Erde
riechen kann
von weit her
Pflanzt Blumen auf mein
Grab
damit ich die Farben der
Erde
sehen kann
von weit her

Kommt an mein Grab
und verweilt
damit ich spüren kann
was ein Mensch ist
über das Atmen hinaus
auf das man mich
reduziert hat
auf dem Friedhof
der atmenden Toten
genannt Forensik

Ilona Haslbauer

Mehr Gedichte von Ilona Haslbauer hier.

***

Ilona Haslbauer (57) wird seit November 2007 in der Forensik des Isar-Amper Klinikums Taufkirchen gegen ihren Willen festgehalten. Ihr Unterstützerkreis (auch hier) ist der Überzeugung, dass Ilona Haslbauer einem Fehlurteil sowie einer Falschbegutachtung unterliegt.

Dieser Beitrag wurde unter bloggen, Demokratie, Kunst, Literatur, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ilona Haslbauer Gedichte „Friedhof der atmenden Toten“

  1. Barth-Engelbart schreibt:

    Advent vor LampedEUSA: vom Um-Kommen und Wiederkommen
    Veröffentlicht am 15. Dezember 2013 von Hartmut Barth-Engelbart

    Vom Um-Kommen und Wiederkommen

    Zum Advent, zum Fest der Freude ein Freudenschrei aus LampedEUSA:

    Ihr Kinderlein kommet

    Ihr Hirten, Männer und Fraun

    Es kommt ein Schiff geladen
    bis an sein höchsten Bord,
    trägt Gottes Sohn voll Gnaden,
    des Vaters ew’ges Wort.

    (Ilona Haslbaur hat ein ähnliches Gedicht, aber noch viel dichter geschrieben)

    Das Schiff ist gesunken

    Die Bordwand durchsiebt

    Mütter durchschlagen

    Töchter verletzt

    Tank und Motor sind explodiert

    Vater und Sohn sind ertrunken

    Zu guterletzt

    Des Vaters Wort, den Hilfeschrei

    gegen den Sturm gebrüllt,

    hat das Frontex-Feuer zerfetzt

    in schwerer See

    das SOS

    wie im Veitstanz gewunken

    als die Nussschale kentert

    da nahte die Rettung, FRONTEX in Sicht,

    Frontex feuert, FRONTEX entert

    Feuer frei, gnadenlos

    Die Bordwand durchsiebt

    Mütter durchschlagen

    Töchter verletzt

    Tank und Motor sind explodiert

    Das Boot ist gesunken

    Vater und Sohn sind ertrunken

    Touristen fanden die Leichen am Strand

    Wo des Vaters Wort sich verliert

    Von den Wellen verwischt

    was da in den Sand

    geschrieben stand:

    Ihr habt uns repatriiert

    Wir kommen wieder

    Dieses Gedicht HaBE ich nicht nur im Nachhinein der Ilona Haslbauer gewidmet, ich habe es für alle geschrieben, detren Abschiebung ich nicht mitverhindern konnte.

    Wir sind am vorläufigen Höhepunkt der schwarz EMMalicierten EMMAnzipation angelangt: ProfiKillerINNen werden jetzt mit SPD-Segen von der Laien in FriedensMissionen geschickt.

    die versprochnen Frauenquoten bei den Toten gibts ab sofort nicht nur bei den Opfern.

    Und hier gehts weiter mit LampedEUSA- / Krieg=Frieden-Texten:

    RIACE, DAS DORF DER FLÜCHTLINGE- wann folgen die Sassi von Matera & der Friedensnobelpreis ?

    Warum nicht Hessen einfach neu besiedeln? Sachsen ginge auch oder McPom oder RheinlandPfalz oder Brandenburg oder Niedersachsen, Schleswig-Hollstein, Saarland, Oberpfalz und Niederbayern.

    Im Westen Nix Neuss, im Osten noch viel weniger HaBE Glückwünsche zu Wolfgang Neuss Geburtstag

    GOLD-Holen mit Schießeisen***: Erhöhte Siegeschancen des neuen Afrika-Corps-Unternehmens “Wüstenfuchs” jetzt NEU! via MALI

    SPIEGELonline Brot und Spiele . “Ein Glück, dass es den MIXA gibt!” und vergessen Sie dabei nicht Luftschlag – Oberst – Klein – My-Lai

    Wer Soldaten schickt, muss mit Flüchtlingen rechnen

    Der deutsche Städtetag hat Grund zur Klage über die Flüchtlingsflut

    Gefällt mir

  2. Pingback: machtspielchen in psychomünchen :ein sehr angenehmer rückzugsraum und oder kontinuität der durchorganisierten quälerei | Sensiblochamaeleon's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s