Wirtschaftsdynamik, Gesellschaftsdynamik

In China stiegen die Autoverkäufe im Januar 2013 gegenüber dem Januar 2012 um 48%. Das waren 1,72 Mio verkaufte Pkw. China ist der größte Pkw-Absatzmarkt der Welt, mit wachsendem Vorsprung vor den USA. Und es wurden im Januar 2013 1,96 Mio Fahrzeuge in China selbst hergestellt, 51,2% mehr als im Vorjahresmonat.

Die chinesischen Rohölimporte stiegen im Januar 2013 um 7,4% auf 25,2 Mio Tonnen, und die Verarbeitung zu Benzin und Diesel erreichte Rekordwerte.

Andere Analysen zu China, z. B. zum Korruptionsproblem, sind auch interessant:

„Wie verwurzelt das Problem in der chinesischen Gesellschaft ist, zeigt auch ein im Juni 2011 veröffentlichter Bericht der Bank des Chinesischen Volkes (Zentralbank). Die untersuchte, mit welchen Methoden hauptsächlich bestechliche Beamte gigantische Vermögenswerte ins Ausland transferierten, insbesondere in die USA. Es werden u.a. Daten aus einer Untersuchung der Pekinger Akademie der Sozialwissenschaften zitiert, wonach seit 1990 insgesamt 18000 höhere Kader der Kommunistischen Partei, Regierungsbeamte, Mitglieder der Sicherheitsorgane, der Justiz, und Führungskräfte der staatlichen Unternehmen und Institutionen aus China geflohen seien. Mit ihnen sind umgerechnet mindestens 120 Milliarden US-Dollar »abgewandert«.“

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Krise, Realkapitalismus abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s