Ich frage ganz dumm:

Und wenn es in Mali eigentlich um Algerien geht?

Dieser Beitrag wurde unter Krieg, Realkapitalismus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ich frage ganz dumm:

  1. Sepp Aigner schreibt:

    … oder beides ?

    Gefällt mir

  2. TomGard schreibt:

    Natürlich geht „es“ auch um Algerien, die Frage ist, was ist dieses „es“. Hollande hat das Thema im Dezember mit dem hochsymbolischen Akt der Entschuldigung für französische Kolonialverbrechen vorgegeben. Es gilt, die algerischen Eliten genauso an das Imperium anzubinden, wie die Eliten der westafrikanischen Staaten – nämlich vermittels französischer, oder doch wenigstens französisch dominierter Patenschaft. Ihnen soll der Nationalismus als Erfogsweg ausgetrieben werden; sie durch ein Gouvernement dominieren oder gar territorial beschneiden zu wollen, wäre nicht im Interesse der Investoren – und würde andererseits zur Option, je weniger sich die algerische Elite bereit findet, an der Ordnung des an der Südgrenze gestifteten Chaos mitzuwirken.

    Gefällt mir

  3. kranich05 schreibt:

    Und Algerien ist doch wohl in verschiedener Hinsicht ein (relatives) Schwergewicht. Gern würde ich darüber mal Näheres lesen, z. B. bei TomGard 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s