BRD-Rechtsstaat – begeisternd!

Heldenstadt Leipzig: Hartz-IVler wird vom Jobcenter getriezt… Er wehrt sich…  J0bcenter kürzt seine Bezüge… Er wehrt sich immer noch, geht zum Gericht… Gericht urteilt gegen Jobcenter… Hartz-IVler geht mit dem Urteil zum Jobcenter, verlangt Auszahlung (So ein Stinkstiefel aber auch!)… Jobcenter ignoriert das Urteil… Hartz-IVler wehrt sich immer noch (ist wohl Querulant von Natur), geht zum Rechtsanwalt… Rechtsanwalt: Holla, da müssen wir uns beeilen, nach einem Monat ist das Urteil nicht mehr vollstreckbar – oh Wunder, der Monat ist noch nicht herum!… Rechtsanwalt beauftragt Gerichtsvollzieher!… Gerichtsvollzieher telefoniert mit dem Jobcenter: Wollt ihr es auf ’nen Skandal ankommen lassen?… Jobcenter will, überweist nur einen Teil der Forderung… Der Hartz-IVler – was der macht, wissen wir schon – er wehrt sich immer weiter… Gerichtsvollzieher wird rabiat und vollzieht Zwangspfändung in den Räumen der Behörde. Welch ein Triumph des Rechtsstaats! Oder? (Übrigens ging es um rund 200 €, die die Schweine dem 44-jährigen arbeitslosen Familienvater vorenthalten wollten.)

Die ganze Geschichte hier.

Gefunden hatte ich sie hier. Dort schließt sich noch ein interessanter Thread an.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, kein Witz, Krise, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s