„Kinderarmut drastisch gesunken“ – die neueste Statistiklüge

Kürzlich habe ich mal bemerkt, daß man mit Statistik, diesem Grundstoff der Propagandaküche, auch Spaß haben kann.

Als wollten das die „Entscheider“ keineswegs auf sich sitzen lassen, warteten jetzt einträchtig das einschlägige Lügenamt, die verantwortliche Lügenministerin und natürlich die Phalanx der Lügenmedien mit einem  glänzenden Beispiel aktiver Volksverblödung mittels Statistik auf:

Angeblich Drastischer Rückgang der Kinderarmut in Deutschland!

Der Kinderschutzbund e. V. hält die Wahrheit dagegen.

via: Duckhome

Dieser Beitrag wurde unter Blödmaschine, Demokratie, Krise, Leben, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s